Eisbären weiter mit Tenovis

Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim erneuten Finalisten EHC Eisbären Berlin werden, wie bei allen anderen Verein auch, die

Weichen für die kommende Saison gestellt. Dabei kann der Klub weiterhin auf das Engagement

seines Partners Tenovis bauen. Das Logo dieser Firma wird auch in den kommenden d r e i Jahren

die Spielerhelme der Eisbären-Cracks zieren. “Wir freuen uns, dass Tenovis dem EHC treu bleibt.

Die langfristige Partnerschaft interpretieren wir als Ausdruck des Vertrauens in unsere bisherige

Arbeit und in die weitere Entwicklung der Eisbären”, ließ Marketing-Chef Billy Flynn in der heutigen

Pressemitteilung verlauten. Als kompetenter Partner für Business Communication betreut Tenovis

seit zwei Jahren auch erfolgreich den Internetauftritt der Eisbären. Im Zusammenhang mit dem

Sponsoring des DEL-Teams führt die Firma zahlreiche beliebte Aktionen durch. Vor allem die

Versteigerung der Original-Spielerhelme stieß bzw. stößt auf große Resonanz. Beispielsweise wurde

die Kopfbedeckung von Alexander Barta für 1.000 Euro ersteigert. Die Erlöse dieser

Versteigerungen kommen sozialen Einrichtungen sowie dem Nachwuchs des Klubs zugute. -

Autogrammstunden am kommenden Samstag mit Tobias Draxinger, André Rankel, Ricard Persson,

Alexander Barta, Florian Keller sowie Hartmut Nickel: um 10.00 Uhr für ca. eine Stunde in der

Toyota-Filiale Weißensee, Gehringstraße 23 -25, ab 11.15 Uhr bei Toyota in Köpenick,

Seelenbinderstraße 125 sowie ab 12.30 Uhr bei Toyota im Stadtbezirk Mitte auf der Köpenicker

Straße 123 - 124.