Eisbären verpflichten NHL-Crack

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dem Vernehmen nach haben die Eisbären Berlin den 27-jährigen Mittelstürmer Denis Pederson

verpflichtet. Der Kanadier absolvierte 462 NHL-Partien und produzierte in der letzten Saison für die

Nashville Predators in 43 Partien vier Tore, gab sechs Beihilfen und saß nur 39 Minuten auf der

Strafbank. - Gleich zweimal treten die noch punktlosen Hannover Scorpions in den nächsten Tagen

gegen die Kölner Haie an. Am nächsten Freitag (Beginn: 19.30 Uhr) kommt es zum DEL-Duell im

Mellendorfer Ice House, am Dienstag, dem 23. September, treffen die beiden Teams in der zweiten

Runde des Pokalwettbewerbs an gleicher Stätte aufeinander. “Sicher wäre es schön, wenn wir dem

letztjährigen Pokalfinalisten ein Bein stellen könnten, doch Priorität hat auf jeden Fall das Spiel am

Freitag”, wird Olle Öst in der offiziellen Pressemitteilung zitiert, wobei Öst als “Headcoach” tituliert

wird. - Alexander und Florian Jung von den DEG Metro Stars werden am Mittwochabend, dem 10.

September, zusammen mit Thomas Jörg die Aktion "Stars and Fans" eröffnen. Im Rahmen einer

Plauderrunde werden sie sich den Fragen der Fans stellen und Rede und Antwort stehen. Moderiert

wird die Runde von Stadionsprecher Volker Boix. Los geht es um 19.30 Uhr in der "Kiste", Kurze

Straße, in der Altstadt (Einlass ab 18 Uhr). In dieser Kneipe werden künftig im Rahmen der Aktion

"Stars and Fans" regelmäßig Spieler und andere Mitglieder der DEG zu Plauderrunden und anderen

Aktionen zu Gast sein. Das Lokal wird entsprechend dekoriert sein und für eine stimmungsvolle

Eishockey-Atmosphäre sorgen. Tombolas für einen guten Zweck und eine Runde Freibier pro

Veranstaltung runden die Veranstaltungen ab. Außerdem tragen sich alle Gäste der DEG in ein

Gästebuch ein, das am Ende der Saison für einen guten Zweck versteigert wird.