Eisbären verpflichten NHL-Crack

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dem Vernehmen nach haben die Eisbären Berlin den 27-jährigen Mittelstürmer Denis Pederson

verpflichtet. Der Kanadier absolvierte 462 NHL-Partien und produzierte in der letzten Saison für die

Nashville Predators in 43 Partien vier Tore, gab sechs Beihilfen und saß nur 39 Minuten auf der

Strafbank. - Gleich zweimal treten die noch punktlosen Hannover Scorpions in den nächsten Tagen

gegen die Kölner Haie an. Am nächsten Freitag (Beginn: 19.30 Uhr) kommt es zum DEL-Duell im

Mellendorfer Ice House, am Dienstag, dem 23. September, treffen die beiden Teams in der zweiten

Runde des Pokalwettbewerbs an gleicher Stätte aufeinander. “Sicher wäre es schön, wenn wir dem

letztjährigen Pokalfinalisten ein Bein stellen könnten, doch Priorität hat auf jeden Fall das Spiel am

Freitag”, wird Olle Öst in der offiziellen Pressemitteilung zitiert, wobei Öst als “Headcoach” tituliert

wird. - Alexander und Florian Jung von den DEG Metro Stars werden am Mittwochabend, dem 10.

September, zusammen mit Thomas Jörg die Aktion "Stars and Fans" eröffnen. Im Rahmen einer

Plauderrunde werden sie sich den Fragen der Fans stellen und Rede und Antwort stehen. Moderiert

wird die Runde von Stadionsprecher Volker Boix. Los geht es um 19.30 Uhr in der "Kiste", Kurze

Straße, in der Altstadt (Einlass ab 18 Uhr). In dieser Kneipe werden künftig im Rahmen der Aktion

"Stars and Fans" regelmäßig Spieler und andere Mitglieder der DEG zu Plauderrunden und anderen

Aktionen zu Gast sein. Das Lokal wird entsprechend dekoriert sein und für eine stimmungsvolle

Eishockey-Atmosphäre sorgen. Tombolas für einen guten Zweck und eine Runde Freibier pro

Veranstaltung runden die Veranstaltungen ab. Außerdem tragen sich alle Gäste der DEG in ein

Gästebuch ein, das am Ende der Saison für einen guten Zweck versteigert wird.

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Vierter ERCI-Heimsieg in Folge
Doug Shedden: „Ich hätte fast gelächelt“

Der ERC Ingolstadt spielt auch gegen Köln nicht über die vollen 60 Minuten konsequent, erarbeitet sich aber den Dreier gegen die Haie – und macht damit seinen Traine...

Personalwechsel in Köln
Haie-Trainer Peter Draisaitl freigestellt, Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende

Die Haie reagieren auf die Entwicklung der letzten Wochen mit drei wichtigen Personalentscheidungen....

Top-Torjäger verpasst CHL-Finale
Maximilian Kastner fehlt den Red Bulls München wochenlang

​Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog sich am vergangenen Freitagabend...

Gefühlseskalation: „Ohne Schiri habt ihr keine Chance“
Derby bei den Straubing Tigers geht an Red Bull München

„Ohne Schiri habt ihr keine Chance“, schallte es beim Derby zwischen den Straubing Tigers und dem EHC Red Bull München von den Rängen. Denn das dritte Team stand mit...

Alle Neuheiten der Version 4.4.0
Neues iOS Update für die Hockeyweb App

Wir haben Deutschlands beliebtester Eishockey App eine Frischzellenkur verpasst. Hier die Details zum iOS 4.4.0 Update:...

Ein Großer geht!
DEL-Rekordtorschütze Michael Wolf beendet nach der Saison seine Karriere

Mit Michael Wolf - 152-facher Nationalspieler, Kapitän von Red Bull München und Rekordtorschütze der DEL - verliert Eishockey-Deutschland verliert einen ganz großen ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!