Eisbären verlängern mit Fairchild, Beaufait und Walker

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kelly Fairchild, Mark Beaufait und Steve Walker werden auch in der kommenden

Saison für die Eisbären spielen. Alle drei Spieler erhalten Verträge bis Mai

2006 mit einer clubseitigen Option für ein weiteres Jahr. Zudem wird Manager

Peter John Lee Verteidiger Shawn Heins ein Vertragsangebot unterbreiten. Dagegen

erhält Stürmer Rob Shearer keinen neuen Vertrag. Vorerst planen die Eisbären

auch ohne die NHL Lock-Out Spieler Erik Cole, Nathan Dempsey und Olaf Kölzig.

„Wir müssen abwarten, wie sich die Dinge in der NHL entwickeln", sagt

Manager Peter John Lee. Stürmer Richard Müller wird im Juli seine Sprachtests

für den Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft absolvieren und somit für die

kommende Saison keine Ausländerlizenz in Anspruch nehmen. Die Spieler Florian

Keller, Alexander Barta und Ricard Persson haben bereits bei andern Clubs

Verträge unterschrieben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!