Eisbären: Stanley-Cup, Megadeal und MeisterringeDer Sonntag in Berlin

Nancy Anschutz (2.v.l.) und Klaus Wowereit (2.v.r.) übergeben die Meisterringe an Frank Hördler (links) und André Rankel (rechts) Fotos: Dagmar KielhornNancy Anschutz (2.v.l.) und Klaus Wowereit (2.v.r.) übergeben die Meisterringe an Frank Hördler (links) und André Rankel (rechts) Fotos: Dagmar Kielhorn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stanley-Cup

Die wichtigste NHL-Trophäe war auf kurzer Deutschland-Tournee. Am Freitag in Hamburg beim Spiel der Hamburg Freezers gegen die Adler Mannheim, am Samstag nach einer ICE-Bahnfahrt im Kundenzentrum des Eisbären-Hauptsponsors von den Eisbären-Dauerkartenbesitzern bestaunt, stand der Stanley-Cup für drei Stunden im Eingangsbereich der o2World für die Fans zur Ansicht und zum fotografieren. Das Spiel über war er für die Besucher des Premium-Bereichs ausgestellt. Am Dienstag wird der Cup mit Zwischenstation Helsinki wieder zurück in die Hockey Hall of Fame nach Toronto gebracht.

Claude Giroux und Daniel Brière

Nachdem die Verpflichtung der NHL-Stars vor der Partie offiziell wurde, kündigten sich die beiden Stürmer der Philadelphia Flyers per Videobotschaft unter dem Jubel der Fans für kommenden Freitag an. Unbestritten: ein Mega-Deal, den Manager Peter-John Lee gelungen ist. Eisbären-Kapitän André Rankel sieht diese Verpflichtung durchaus positiv. „Es ist vor allem für die jungen Spieler ein ganz besonderes Erlebnis. Sie können so viel von denen lernen. Nicht nur auf dem Eis!“

Familie Anschutz und die Meisterringe

Das lässt sich der Boss nicht nehmen. (Noch)Eisbären-Eigner Philip F.Anschutz gab sich die Ehre, der Verleihungs-Zeremonie der von ihm gestifteten Meisterringe beizuwohnen. Schon wie im letzten Jahr übergaben Anschutz-Gattin Nancy und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit den mittlerweile schon vierten Satz dieser Meisterwerke. Anschutz selber stand gewohnt im Hintergrund. Das Spiel zwischen seinen beiden Klubs sahen er und seine Frau Nancy nur bis zur 12.Spielminute. Danach verabschiedeten sich beide von Wowereit und verließen anscheinend die Arena. Wohl noch einmal mit dem Blick auf den Stanley-Cup, wo beim aktuellen NHL-Champion LA Kings auch die Namen Phil Anschutz und Nancy Anschutz eingraviert waren.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg