Eisbären-Spielerstamm bleibt für die kommende Saison zusammenMindestens 17 Spieler und das Trainerteam bleibt den Eisbären erhalten

 (Foto: Mariah-Hewines/Unsplash) (Foto: Mariah-Hewines/Unsplash)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sebastian Dahm, Marvin Cüpper, Justin Pogge, Florian Kettemer, André Rankel und Louis-Marc Aubry werden die Eisbären verlassen. Neben dem bereits gestern verabschiedeten Kapitän Rankel, war Marvin Cüpper aus dem Kreis der Abgänge mit fünf Jahren am längsten bei den Eisbären unter Vertrag.

„Jeder einzelne Spieler hat alles für die Eisbären gegeben“, sagt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer. „Wir möchten denen, die uns verlassen für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft in unserem Trikot danken.“

Neben Topscorer Marcel Noebels und dem zweitbesten Eisbären-Torschützen Leo Pföderl besitzt unter anderen auch Toptalent Lukas Reichel einen Vertrag bei den Eisbären Berlin für die kommende Saison. Wie sich die Karriere des 17-Jährigen weiterentwickelt, wird sich frühestens Ende Juni, nach dem Draft (Talentziehung) der nordamerikanischen Profiliga NHL entscheiden.

Auch das Trainerteam mit Chefcoach Serge Aubin und den Co-Trainern Gerry Fleming und Craig Streu besitzt noch einen Vertrag für die kommende Saison und bleibt den Eisbären ebenso wie Torwarttrainer Sebastian Elwing erhalten.

Mit vier Spielern sind die Eisbären noch in Verhandlungen. PC Labrie, Landon Ferraro, James Sheppard und Vincent Hessler besitzen derzeit keinen Vertrag bei den Berlinern. Wir werden zu gegebener Zeit über die Ergebnisse der Gespräche informieren.

Der derzeitige Kader der Eisbären Berlin

Tor: Mathias Niederberger

Verteidigung: Kai Wissmann, Frank Hördler, Eric Mik, Jonas Müller, John Ramage, Ryan McKiernan, Constantin Braun

Angriff: Austin Ortega, Thomas Reichel, Maxim Lapierre, Sean Backman, Lukas Reichel, Sebastian Streu, Fabian Dietz, Mark Olver, Marcel Noebels, Leo Pföderl



💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

DEL Hauptrunde

Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 5
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter