Eisbären siegen zum Heimauftakt - Wolfsburg auch in Köln erfolgreichDeutsche Eishockey Liga kompakt

Eisbär Julian Talbot überwindet Straubings Schlussmann Jason Bacashihua - Foto: imagoEisbär Julian Talbot überwindet Straubings Schlussmann Jason Bacashihua - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eisbären Berlin – Straubing Tigers 5:1 (2:0; 3:0; 0:1)

Gelungener Heimauftakt der Eisbären Berlin. Mit dem 5:1 konnte sich die Mannschaft von Jeff Tomlinson für die 1:4-Pleite bei den Augsburger Panthern rehabilitieren. Trotz anfänglicher Bemühungen der Niederbayern setzten die Eisbären den ersten Akzent mit Julian Talbot im Powerplay, der einen Abpraller des an diesem Nachmittag unglücklich agierenden Straubinger Schlussmannes Jason Bacashihua zum ersten Tor nutzen konnte. (Foto) Im weiteren Verlauf wurden die Berliner immer sicherer, konnten sich aber auch im Tor auf ihren Goalie Petri Vehanen verlassen. Einzig Andrew Canzanello konnte ihn überwinden.
Zuschauer: 12560
Tore: 1:0 Julian Talbot (Baxmann, C.Braun) 10:40 – PP1; 2:0 Darin Olver (Pohl, Foy) 16:47; 3:0 Petr Pohl (Foy, L. Braun); 4:0 Laurin Braun (C.Braun, Rankel); Petr Pohl (Rankel) 39:24; 5:1 Andrew Canzanello(Wörle, Meunier) 49:07


Kölner Haie – Grizzly Adams Wolfsburg 1:4 (1:0; 0:3;
0:1)

Nach dem furiosen 7:0 Heimsieg gegen die Düsseldorfer EG konnten die Grizzly Adams aus Wolfsburg auch bei den Kölner Haien punkten. Zwar gingen die Niedersachsen mit einem 0:1-Rückstand in die erste Drittelpause. Im Mittelabschnitt gelang der Mannschaft von Pavel Gross aber die Wende. Der Anschlusstreffer in der 22.Spielminute sowie ein Doppelpack binnen 29 Sekunden innerhalb der 30.Spielminute brachte die Wolfsburger letztendlich auf die Siegerstrasse.

Zuschauer: 10366
Tore: 1:0 Charlie Stephens (Riefers, Falk) 17:33 – PP1; 1:1 Mark Voakes (Furchner) 22:32; 1:2 Sergej Stas 30:14; 1:3 Tim Hambly (Aubin) 30:43; 1:4 Sebastian Furchner (Milley, Hambly) 48:35


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...