Eisbären: Richard Mueller verletzt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären müssen vorerst auf Richard Mueller verzichten. Der 23-jährige Kanadier zog sich im vierten Spiel gegen die Krefeld Pinguine eine schwere Oberschenkelzerrung zu. Teamarzt Dr. Ziesche rechnet mit einer zweiwöchigen Pause. Für Müller rückt Jonathan Lehun in den Kader.

Foto: City-Press

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
5 : 3
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
6 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
4 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
6 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 4
Straubing Tigers Straubing