Eisbären: Pederson fällt aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Denis Pederson muss sich einer Operation unterziehen. Er wird bereits am morgigen Mittwoch von Leistenspezialist Dr. Jens Krüger in

der „Klinik Sanssouci Potsdam“ operiert werden. Diagnose: Leistenbruch auf beiden Seiten.

Pederson wird den Eisbären wahrscheinlich rund vier Wochen fehlen.

Entwarung können die Eisbären für Florian Busch geben. Der

Nationalspieler hatte sich im
sonntäglichen Vergleich mit Sparta Prag eine Überdehnung im

rechten Knie zugezogen. „Vielleicht
kann er am Donnerstag schon wieder trainieren“, sagte

Teamarzt Dr. Jens Ziesche nach Betrachtung
der Untersuchungsergebnisse.

Mark Beaufait und Frank Hördler werden wohl am Mittwoch

wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, Christoph Gawlik kuriert weiterhin seine Grippe

aus.

Foto by City-Press 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
3 : 2
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 10.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld