Eisbären morgen im Pokal

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das letzte Viertelfinalspiel des DEB-Pokals geht morgen im Berliner Wellblechpalast über die

Bühne. Ab 19.30 Uhr versuchen die Kassel Huskies, auch im vierten Match in Reihenfolge auf

fremdem Eis erfolgreich zu sein. Eisbären-Coach Pierre Pagé hat den gleichen Kader wie am letzten

Samstag in Frankfurt zur Verfügung. Einziger Unterschied: Oliver Jonas wird im Tor stehen. Karten

gibt es zum Preis von zehn Euro (Stehplatz) und 15 Euro (Sitzplatz). Abo-Besitzer haben freien

Eintritt. Der Sieger dieser Begegnung trifft auf den SC Riessersee, der seine Viertelfinalpartie gegen

Wolfsburg gewann. Falls die Berliner das Halbfinale erreichen, müsste die Begegnung in

Garmisch-Partenkirchen vorverlegt werden, da die Hauptstädter zum ursprünglich anberaumten

Termin ein Punktespiel in Hamburg gegen die Freezers austragen müssen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!