Eisbären mit Respekt gegen Ingolstadt

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Auf dem Papier haben sie eine gute Mannschaft“, urteilte Eisbären-Trainer Pierre Pagé über Freitags-Gegner Ingolstadt (19:30 Uhr). Pagé, der vor der Saison die Ingolstädter als einen der Geheimfavoriten eingeschätzt hatte, lässt sich nicht von der momentanen Tabellensituation des Gegners blenden. „Hamburg war letztes Jahr in einer ähnlichen Situation“, sagt er und meint dabei den Umstand, dass Ingolstadt bis zum 8. Spieltag der Saison auf die Fertigstellung ihrer Heimspielstätte warten musste, „und Hamburg hat auch die Play-Offs geschafft.“

„Cameron Mann war anfangs verletzt und hat gestern gegen Iserlohn drei Punkte gemacht. Ein Spieler wie er kann einen großen Unterschied darstellen. Ingolstadt braucht die Punkte. Sie sind in derselben Situation, wie Düsseldorf vor einer Woche. Düsseldorfs Spieler waren hungrig und wir hatten große Probleme.“

Im Vergleich zum Saisonbeginn plagen Pagé keine Verletzungssorgen mehr. Lediglich Jeff Tomlinson, Sven Felski und Ricard Persson befinden sich noch in der Warteschleife. „Ich hoffe, dass Persson vielleicht nächste Woche spielen kann. Sein Problem ist nicht mehr der gebrochene Finger sondern eine Infektion in derselben Hand. Die Schwellung geht nicht zurück und er hat Schwierigkeiten seinen Schläger richtig zu greifen.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...