Eisbären: Mit Busch morgen gegen die Freezers

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag empfangen die Eisbären Berlin in der O2 World die Hamburg Freezers (Start 19.30 Uhr). Für das Bruderduell mit den Hansestädtern gibt es noch rund 1000 Tickets an allen Vorverkaufsstellen und an den Kassen der O2 World (ab 10 Uhr geöffnet).

Nach fast zweimonatiger Verletzungspause gibt Florian Busch sein Comeback für den Meister, verzichten müssen die Berliner dagegen auf Nathan Robinson. „Endlich kann ich wieder spielen“, sagte der 23jährige Stürmer nach dem heutigen Training. Seinen letzten Einsatz hatte Busch am 5. Oktober für die Eisbären bei den Krefeld Pinguinen.

Mehr Disziplin


„Wir brauchen ein bisschen mehr Disziplin“, sagte Don Jackson im Pressegespräch nach dem heutigen Training. „Oft haben kleine Dinge eine große Wirkung, deshalb müssen wir die kleinen Dinge richtig machen.“ Der viertbeste Scorer der Berliner, Nathan Robinson, ist wegen seiner zwei Spieldauerdisziplinarstrafen in der Partie gegen Augsburg am Wochenende gesperrt. Neben Robinson werden Brandon Smith (Schulter), Matt McIlvane (Knie) und Constantin Braun (Virusinfekt) fehlen.

Foto by City-Press 


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Offensiver Verteidiger aus der AHL
Owen Headrick schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2024/25 mit Owen Headrick. ...

Zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG
Augsburger Panther verpflichten Thomas Dolak als Co-Trainer

Die Augsburger Panther haben mit Thomas Dolak eine interessante Personalie als Assistenztrainer für die kommende Spielzeit installiert....

32-jähriger Verteidiger geht in zweite Saison
Philip Samuelsson bleibt bei den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können einen wichtigen Leistungsträger in der Abwehr für die kommende Saison halten. ...

Verstärkung vom DEL2-Meister Regensburg
Max Kaltenhauser neuer Co-Trainer bei Red Bull München

​Verstärkung für das Team hinter dem Team: Max Kaltenhauser von den Eisbären Regensburg ist neuer Assistenztrainer beim EHC Red Bull München. In der vergangenen Sais...

18-jähriges Sturmtalent von den Eisbären Juniors Berlin
Hannu Tripcke wechselt zu Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste von Hannu Tripcke (Sohn von DEL-Geschäftsfüher Gernot Tripcke) gesichert. Der Stürmer wechselt als DNL-Vizemeister von den...

Beide Stürmer gehen in zweite Saison
Straubing Tigers verlängern mit Michael Clarke und Cole Fonstad

Die Straubing Tigers vermelden die Vertragsverlängerung der beiden Stürmer....

Vertragsverlängerungen bis 2026
Eisbären Berlin verlängern mit Tobias Eder und Lean Bergmann

​Die Eisbären Berlin festigen weiter ihren deutschen Spielerkern. Der Hauptstadtclub kann die vorzeitigen Vertragsverlängerungen mit den beiden deutschen Nationalspi...

26-jähriger Verteidiger kommt von HS Kosice
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Alex Breton

Der ERC Ingolstadt hat seine Abwehr für die kommende Saison mit dem Franko-Kanadier Alex Breton verstärkt....