Eisbären holen Degon, T.J. Mulock und Chris Hahn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 20 Spielern aus der Meistersaison 2008-09 werden die Eisbären in die neue Spielzeit 2009-10 gehen. Damit bleibt der Stamm des erfolgreichen Teams mit vier Meistertiteln in den vergangenen fünf Jahren weiterhin zusammen. Bisher stehen zudem beim vierfachen DEL-Champion drei Neuzugänge fest. Verteidiger Marvin Degon kommt vom Ligakonkurrenten Grizzly Adams Wolfsburg in die Hauptstadt. Er war in der vergangenen Saison viertbester DEL-Verteidiger nach Punkten (elf Tore, 29 Assists). Der deutsche Nationalstürmer T.J. Mulock wechselt vom Zweitligisten Tölzer Löwen an die Spree und war fünftbester Scorer der Liga mit 60 Punkten (22 Tore, 38 Assists). Angreifer Chris Hahn spielte in der vergangenen Saison für das Team der University of Maine in der US-College-Liga NCAA. Er ist im Besitz eines deutschen Passes.

Zu den schon vor der Saison bekanntgegebenen Vertragsverlängerungen kamen inzwischen weitere hinzu. So besitzen nun auch Tyson Mulock, Rob Zepp und Denis Pederson Verträge bis zum Jahr 2011. Ebenso konnte der Kontrakt mit dem zweifachen Meistercoach Don Jackson bis 2011 ausgedehnt werden. Selbstverständlich arbeiten auch seine Assistenten Jeff Tomlinson und Hartmut Nickel weiterhin an Jacksons Seite. Nach jetzigem Stand werden mit Youri Ziffzer, Brandon Smith, René Kramer, Nathan Robinson und Mark Beaufait auch fünf Meisterspieler das Team verlassen.

Foto: T.J. Mulock by Oliver Rabuser


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...

Stürmer kommt vom Meister aus Berlin
Iserlohn Roosters verpflichten Sebastian Streu

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Sebastian Streu. Der 22-Jährige war zuletzt drei Jahre für die ...

Torhüter-Duo für die neue Saison steht
Mirko Pantkowski und Oleg Shilin wechseln zu den Kölner Haien

​Die Arbeiten am Kader der Saison 2022/23 laufen weiter auf Hochtouren. Auf der Torhüterposition können die Kölner Haie Vollzug vermelden: Mirko Pantkowski und Oleg ...

Neuzugang aus Iserlohn
Adler Mannheim verpflichten Taro Jentzsch

​Die Adler Mannheim haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Von den Iserlohn Roosters wechselt Taro Jentzsch zum Halbfinalisten. Der 21-Jährige untersch...

Lindner und O’Brien nicht mehr dabei
Andreas Eder wechselt zum EHC Red Bull München

​Der EHC Red Bull München hat sich in der Offensive verstärkt. Stürmer Andreas Eder kehrt in die bayerische Landeshauptstadt zurück und wird zukünftig wieder für die...

Dauerbrenner macht weiter
T.J. Trevelyan geht in zwölfte Saison bei den Augsburger Panthern

​Der dienstälteste Spieler der Augsburger Panther hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. T.J. Trevelyan stürmt auch in der Saison 2022/23 für den DEL-Club....

Stürmer kommt aus Nürnberg
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Marko Friedrich

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey-Liga treibt seine Kaderplanung weiter voran und verpflichtet Marko Friedrich. Der Stürmer spielte zuletzt für die Nürn...

Der Kapitän bleibt an Bord
Constantin Braun bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Kapitän Constantin Braun wird auch in der kommenden DEL-Saison für die Bietigheim Steelers spielen. Der ehemalige deutsche Nationalspieler und fünffache Deutsche Me...