Eisbären: Halbfinale ohne Erik Cole

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat heute Erik Cole von den Eisbären Berlin für sechs Spiele gesperrt. Darüber hinaus wurde Cole eine Geldstrafe in Höhe von 1.800 Euro auferlegt.

Am 24.03.05 erhielt Cole im Spiel gegen die Augsburger Panther eine Matchstrafe wegen Checks gegen den Kopf mit Verletzungsfolge.

Cole hat bereits ein Spiel ausgesetzt, so dass er seinem Klub in der gesammten Halbfinal-Runde fehlen wird.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL