Eisbären: Derrick Walser in die NHL

Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Derrick Walser wird doch nicht für die Saison 2007/08 zu den Eisbären Berlin zurückkehren. Dies teilte der 29jährige Kanadier dem DEL-Club heute mit. Am Wochenende hatten

die Toronto Maple Leafs aus der National Hockey League (NHL) Walser einen Ein-Weg-Vertrag

angeboten, den er heute annahm.

Als Entschädigung erhalten die Eisbären eine finanzielle Kompensation und sicherten sich zudem

die europäischen Rechte an dem Offensivverteidiger für drei Jahre.

„Wenn die NHL, vor allem eine so traditionsreiche Organisation wie die Maple Leafs, ruft und sogar

einen One-Way-Deal anbietet, dann können wir trotz unseres Umfelds einfach nicht mithalten“, sagt

Eisbärenmanager Peter John Lee, der nun einen Ersatz für Walser sucht.

Walser, der mit den Eisbären zwei Mal Meister wurde, hatte vor wenigen Wochen einen Zweijahres-

Vertrag beim Hauptstadtclub unterschrieben. (Foto by City-Press)