Eisbären Berlin vor Auswärtsspiel in IngolstadtSchwierige Aufgabe beim Tabellenfünften

(Foto: dpa/picture alliance)(Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Nachmittag erfolgte dann die Weiterreise nach Ingolstadt. In der dortigen Saturn Arena steht morgen um 19:30 Uhr die Partie beim ERC Ingolstadt auf dem Programm. 

Vor ihrem zweiten von drei Auswärtsspielen innerhalb von sechs Tagen trainierten die Eisbären Berlin am Donnerstagmittag im Olympia-Eisstadion Garmisch-Partenkirchen. Am Nachmittag erfolgte dann die Weiterreise nach Ingolstadt. In der dortigen Saturn Arena steht morgen um 19:30 Uhr die Partie beim ERC Ingolstadt auf dem Programm. 

„Wir müssen morgen in Ingolstadt wesentlich fokussierter spielen als am Dienstag in Straubing. Es gilt die Zahl der individuellen Fehler und Scheibenverluste stark zu minimieren. Wir haben das mehrfach angesprochen und gehen nach den zwei guten Tagen in Garmisch zusammen mit Schwung in dieses Spiel“, sagt Eisbären-Cheftrainer Stéphane Richer.

Über den Einsatz vom erkrankten Neu-Eisbären Austin Ortega (fehlte in Straubing aufgrund einer fiebrigen Erkältung) wird erst am Freitag entschieden. Definitiv werden dem Haupstadtclub mit Marvin Cüpper, Mark Cundari, Mark Olver, Thomas Oppenheimer und Florian Busch fünf Stammspieler fehlen.
In dieser Saison trafen die Berliner und Ingolstädter bereits drei Mal aufeinander. Zweimal gewannen die Oberbayern in Berlin (3:1, 4:2). In der Saturn Arena waren die Hauptstädter mit 4:2 erfolgreich (Tore: Ranford, Backman, Hördler, Rankel).

Der Eisbären-Kader für das Spiel in Ingolstadt

Tor: Kevin Poulin, Maximilian Franzreb

Abwehr: Kai Wissmann, Frank Hördler, Danny Richmond, Jonas Müller, Micki DuPont, Florian
Kettemer, Constantin Braun

Angriff: Brendan Ranford, Charlie Jahnke, Jamie MacQueen, André Rankel, Jens Baxmann, Louis-Marc
Aubry, Martin Buchwieser, Sean Backman, Daniel Fischbuch, James Sheppard, Colin Smith, Marcel
Noebels

Nicht zur Verfügung: Austin Ortega (fiebrige Erkältung), Thomas Oppenheimer, Mark Olver, Marvin Cüpper, Florian Busch, Mark Cundari, Jake Ustorf (alle verletzt)

Für das DNL-Team oder Weißwasser im Einsatz: Tobias Ancicka, Thomas Reichel, Lukas Reichel, Cedric Schiemenz, Vincent Hessler, Maximilian Adam




Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...