Eisbären Berlin verpflichten Stürmer Mark BellBestätigt!

Eisbären-Neuzugang Mark Bell - Foto © Ice-Hockey-Picture-24Eisbären-Neuzugang Mark Bell - Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Als klar war, dass Mark Bell nicht mehr für die Iserlohn Roosters spielen würde, habe ich mich sofort mit seinem Agenten und ihm in Verbindung gesetzt“, sagt Eisbären-Manager Peter John Lee. „Mark ist ein erfahrener Spieler, der uns im Sturm auf jeden Fall noch weniger berechenbar macht und die Tiefe unseres Kaders merklich erhöht.“

Mark Bell wird bei den Eisbären Berlin mit der Trikotnummer 17 auflaufen.

Der neue Eisbären-Stürmer pausierte zu Saisonbeginn nach einer Schulterverletzung, war aber schon seit mehreren Wochen wieder im Training bei den Roosters. Bereits in der vergangenen Woche hat sich Bell in Berlin ausgiebigen medizinischen Tests unterzogen. Mannschaftsarzt Dr. Jens Ziesche sowie sein Klinikpartner und Schulterspezialist Dr. Manuel Machholz haben vorbehaltlos grünes Licht für den Einsatz von Mark Bell gegeben.

Mark Bell wurde in Ontario geboren und spielte in seiner Junioren-Zeit für die Ottawa 67’s. Von den Chicago Blackhawks wurde er in der ersten Runde im 1998-er NHL-Draft gezogen, spielte dann 459 NHL-Partien für die Chicago Blackhawks, San Jose Sharks, Toronto Maple Leafs und Anaheim Ducks, ehe er im vergangenen Jahr nach Iserlohn wechselte.

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!