Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim DolomitencupTurnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne

Im Vorjahr standen sich der EHC Biel und die Augsburger Panther im Finale des Dolomitencups gegenüber. (Foto: Max Pattis/Dolomitencup)Im Vorjahr standen sich der EHC Biel und die Augsburger Panther im Finale des Dolomitencups gegenüber. (Foto: Max Pattis/Dolomitencup)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Dolomitencup steht seit jeher für hochklassiges Eishockey, Top-Klubs aus ganz Europa und eine berauschende Atmosphäre. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein: Vom Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August, wird zum bereits 16. Mal um den Pokal in der Vorbereitungsphase der neuen Saison gekämpft. Mit den Augsburger Panthern, den Eisbären Berlin (beide DEL), dem EHC Biel-Bienne (NL Schweiz) und Dynamo Pardubice (Extraliga Tschechien) haben vier Spitzenmannschaften den Weg in den Südtiroler Süden gefunden.

Los geht es am Freitagabend um 20 Uhr mit dem ersten Halbfinale. Dort treffen die Augsburger Panther auf Dynamo Pardubice. Die Vorzeichen könnten nicht unterschiedlicher sein: Während der DEL-Klub aus Bayern in Neumarkt ein alter Bekannter ist und den Dolomitencup schon fünf Mal gewinnen konnte (das ist Rekord), wird Pardubice erstmals in der Geschichte am Turnier in der Würtharena teilnehmen. Der sechsfache tschechische Meister zählt zu den größten Traditionsvereinen seines Landes und spielt seit 1950 ununterbrochen in der ersten Liga. Beide Mannschaften bringen eine Vielzahl an Fans mit nach Neumarkt, weshalb die Atmosphäre schon am ersten Abend elektrisierend sein dürfte.

Das zweite Halbfinale am Samstagabend um 20 Uhr wird ebenfalls ein Eishockeyleckerbissen. Die Eisbären Berlin, aktueller Deutscher Meister, bitten den Schweizer Top-Klub EHC Biel-Bienne zum Tanz. Berlin kämpft dabei gegen ein Tabu an: Beim Dolomitencup sind die Eisbären bei zwei Teilnahmen immer im Halbfinale ausgeschieden. Ob sich das im dritten Versuch ändert? Biel-Bienne wird jedenfalls eine hart zu knackende Nuss sein, denn das Team um Ex-NHL-Crack Gaëtan Haas geht als Titelverteidiger an den Start und will den Cup klarerweise verteidigen. Übrigens: Bereits im Vorjahr haben sich diese beiden Mannschaften im Halbfinale gegenübergestanden, damals setzte sich Biel-Bienne mit 2:0 durch.

Der große Finaltag steht wie immer am Sonntag an. Zunächst wird um 15.45 Uhr das kleine Finale ausgetragen, ehe es ab 20 Uhr zum großen Endspiel um den Dolomitencup kommt. Die Spiele werden im Internet unter www.dolomitencup.com live übertragen.


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Erlebe die PENNY DEL live in der Arena.
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

Dominik Bokk trifft doppelt
5:2 – Frankfurt besiegt Iserlohn und ist Fünfter

Die Löwen Frankfurt konnten nach der 3:4-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihren ersten Heimsieg seit der Rückkehr in die DEL feiern. Gegen die Ise...

Die DEL am Freitag
Bremerhaven schnappt sich Tabellenführung – Spiel in Bietigheim ausgefallen

​Der dritte Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga ging nicht komplett über die Bühne – die Spieler der Bietigheim Steelers und des ERC Ingolstadt mussten unverric...

DEL Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
0 : 2
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
5 : 2
Straubing Tigers Straubing
Fischtown Pinguins Bremerhaven
2 : 3
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
EHC Red Bull München München
Eisbären Berlin Berlin
2 : 4
Adler Mannheim Mannheim
Samstag 01.10.2022
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 02.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter