Eisbären Berlin testen international

Eisbären: Der Heimnimbus ist dahinEisbären: Der Heimnimbus ist dahin
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären Berlin werden sich in der Vorbereitung auf die Saison 2009-10 mit hochkarätigen, vorwiegend internationalen Gegnern messen. Sieben Testspiele stehen für den Deutschen Meister insgesamt vor der am 4. September 2009 beginnenden DEL-Saison auf dem Programm.
Die Eisbären beginnen Ende Juli mit den ersten medizinischen Tests und parallel mit den ersten Eistrainingseinheiten. Das erste gemeinsame Mannschaftstraining findet am 5. August 2009 statt. Am 14. August reisen die Hauptstädter dann nach Dresden und nehmen, inzwischen schon (fast) traditionell, am dortigen Vorbereitungsturnier teil. Erster Gegner wird dann das Heimteam sein, bevor die Eisbären auch auf Ligakonkurrent Grizzly Adams Wolfsburg und den Halbfinalisten der tschechischen Extraliga HC Plzen treffen. Das tschechische Spitzenteam reist mit zwei sehr interessanten Spielern nach Elbflorenz. Im Tor beim HCP steht in der kommenden Saison Meister-Eisbär Tomas Pöpperle und der Sturm wird angeführt von NHL-Stürmer Martin Straka.


Die Woche darauf wird dann noch härter für Don Jacksons Team. Am 18. August 2009 (Dienstag), zum Auftakt der Schweiz-Reise, treffen die Eisbären in Widnau (Nähe Bodensee) auf den Sieger der Champions Hockey League 2008-09, die ZSC Lions. Zwei Tage später empfängt der HC Fribourg-Gottéron (Club von Meister-Eisbär Shawn Heins, Play-Off-Halbfinalist der Schweiz) die Hauptstädter in Yverdon. Am Samstag wird der DEL-Titelverteidiger dann in einem Match gegen den SC Bern die Heimstätte des Schweizer Vorrundenersten der vergangenen Saison eröffnen. Am 22. August gastieren die Berliner in der PostfinanceArena in der Schweizer Hauptstadt. Zum Abschluss des Vorbereitungsprogramms kommt es am 25. August 2009 (Dienstag) zu einem
Freundschaftsvergleich bei Sparta Prag. Der tschechische Traditionsklub erreichte in der vergangenen Saison das Halbfinale der Extraliga.

Die Vorbereitung der Eisbären in der Übersicht
Freitag, 14.08.09, 20:00 Uhr, Dresdner Eislöwen – Eisbären Berlin (in Dresden)
Samstag, 15.08.09, 15:30 Uhr, Grizzly Adams Wolfsburg – Eisbären Berlin (in Dresden)
Sonntag, 16.08.09, 14:30 Uhr, HC Plzen – Eisbären Berlin (in Dresden)
Dienstag, 18.08.2009, 19.30 Uhr, ZSC Lions – Eisbären Berlin in Widnau/Kanton St.Gallen
Donnerstag, 20.08.2009, 20.15 Uhr, HC Fribourg-Gottéron – Eisbären Berlin in Yverdon/CH
Samstag, 22.08.2009, 18.15 Uhr, SC Bern – Eisbären Berlin
Dienstag, 25.08.2009, 17 Uhr, Sparta Prag – Eisbären Berlin


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Kompakt
Nürnberg Ice Tigers schaffen Distanz zum Tabellenkeller – Iserlohn Roosters gewinnen Nervenschlacht in Augsburg

Am 47. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga sind die Nürnberg Ice Tigers nach einem 3:2-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings dem Klassenerhalt sehr nahe gekommen....

DEL am Freitag
Kölner Haie drehen Spiel gegen Kellerkind Frankfurt

​Entsprächen die Leistungen der Kölner Haie den eigenen Zuschauerzahlen, die Domstädter würden wohl ihrem neunten deutschen Meistertitel entgegenstreben. Doch in der...

Neuzugang aus der österreichischen ICEHL
Fischtown Pinguins verpflichten Blaz Gregorc

Zum Ende der Transferperiode haben sich die Fischtown Pinguins die Dienste des slowenischen Nationalspielers Blaz Gregorc gesichert. Der 34-jährige Linksschütze wech...

DEL Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
2 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
2 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
5 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter