Eisbären: Benefizspiel gegen „GAZPROM export“-Auswahl

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag ab 19.30 Uh steht im Wellblechpalast alles im Zeichen

des Eisbären-Nachwuchses. Bei den Eisbären gastiert dann ein russisches Team aus

ehemaligen Spielern, die in ihrer Karriere viele sportliche Wettkämpfe und Titel

gewonnen haben.  Darunter sind Namen wie Dmitry Popov (Gewinner der russischen

Meisterschaft und zweifacher Gewinner der Europa Liga), Yury Yashin (Gewinner

der russischen Meisterschaft und zweifacher Gewinner des Spengler Cups) und Igor

Romashin (Gewinner des Europa Cups und zweifacher Gewinner des Spengler

Cups).


Die russische Auswahl trifft auf ein extra für diesen Abend

zusammengestelltes Benefizteam der Eisbären aus jung und alt. Für das

Eisbärenteam werden nicht nur einige DEL- und Oberligaprofis auflaufen, sondern

auch DEL-Chefcoach Don Jackson, Manager Peter John Lee, Teamarzt Dr. Jens

Ziesche oder altbekannte Spieler wie René Bielke, Wolfgang Plotka und Thomas

Graul. Extra für dieses Match eingeflogen wird Ex-Eisbär und Publikumsliebling

Mike Bullard.

 

Für jeden Zuschauer spendet GAZPROM Germania 5 Euro an den Eisbären Juniors

e.V. Das Unternehmen will damit helfen, den Eisbärennachwuchs zu unterstützen.

Neben freiem Eintritt gibt es Freibier, eine Freikartentombola und das neue

Eisbären Fan-Shirt als Geschenk für die ersten zweitausend Besucher. Die Kinder

im Stadion erhalten an diesem Tag als Andenken ein kleines

Eisbärenkuscheltier.
Peter John Lee freut sich über die Unterstützung für den

Nachwuchs. „Unser Nachwuchsprojekt ist vor allem durch die Gasag getragen. Aber

wir freuen uns, dass GAZPROM mit diesem Event einen Beitrag zur Entwicklung von

Eishockeyspielern in Berlin leistet.“


Der voraussichtliche Kader der Eisbären:
Tor:

Youri Ziffzer, Rob Zepp, Etienne Renkewitz, René Bielke
Abwehr: Frank

Hördler, René Kramer, Jens Baxmann, Elia Ostwald, Felix Thomas, Gregor Stein,

Mike Karrenbauer, Wolfgang Plotka
Angriff: Steve Walker, Stefan

Ustorf, Mark Beaufait, André Rankel, Christoph Gawlik, Thomas Pielmeier, Alex

Weiß, Daniel Weiß, Peter Lee, Mike Bullard, Don Jackson, Thomas Graul, Jens

Ziesche, Jürgen Breitschuh, Bruce Becker


Der voraussichtliche Kader von GAZPROM

Export:
Tor: Maxim Mikhaylovskiy, Aleksey

Semenov
Abwehr: Anatoli Lushin, Pavel Zimakov, Alexander Lysenko,

Viacheslav Krupenkov, Yuri Yashchin, Dmitry Frolov, Alexander

Terekhov
Angriff: Alexander Medvedev, Vladimir Torzhkow, Dmitry Popov,

Igor Romashin, Vladimir Semin, Lev Berdichevskiy, Ravil Yakubov, Stanislav

Romanov, Evgeny Chizhmin, Vladimir Baklanov, Evgeny Shtepa, Mikhail Pobaruev,

Dmitriy Teplyakov


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg