Eisbären: Benefizspiel gegen „GAZPROM export“-Auswahl

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag ab 19.30 Uh steht im Wellblechpalast alles im Zeichen

des Eisbären-Nachwuchses. Bei den Eisbären gastiert dann ein russisches Team aus

ehemaligen Spielern, die in ihrer Karriere viele sportliche Wettkämpfe und Titel

gewonnen haben.  Darunter sind Namen wie Dmitry Popov (Gewinner der russischen

Meisterschaft und zweifacher Gewinner der Europa Liga), Yury Yashin (Gewinner

der russischen Meisterschaft und zweifacher Gewinner des Spengler Cups) und Igor

Romashin (Gewinner des Europa Cups und zweifacher Gewinner des Spengler

Cups).


Die russische Auswahl trifft auf ein extra für diesen Abend

zusammengestelltes Benefizteam der Eisbären aus jung und alt. Für das

Eisbärenteam werden nicht nur einige DEL- und Oberligaprofis auflaufen, sondern

auch DEL-Chefcoach Don Jackson, Manager Peter John Lee, Teamarzt Dr. Jens

Ziesche oder altbekannte Spieler wie René Bielke, Wolfgang Plotka und Thomas

Graul. Extra für dieses Match eingeflogen wird Ex-Eisbär und Publikumsliebling

Mike Bullard.

 

Für jeden Zuschauer spendet GAZPROM Germania 5 Euro an den Eisbären Juniors

e.V. Das Unternehmen will damit helfen, den Eisbärennachwuchs zu unterstützen.

Neben freiem Eintritt gibt es Freibier, eine Freikartentombola und das neue

Eisbären Fan-Shirt als Geschenk für die ersten zweitausend Besucher. Die Kinder

im Stadion erhalten an diesem Tag als Andenken ein kleines

Eisbärenkuscheltier.
Peter John Lee freut sich über die Unterstützung für den

Nachwuchs. „Unser Nachwuchsprojekt ist vor allem durch die Gasag getragen. Aber

wir freuen uns, dass GAZPROM mit diesem Event einen Beitrag zur Entwicklung von

Eishockeyspielern in Berlin leistet.“


Der voraussichtliche Kader der Eisbären:
Tor:

Youri Ziffzer, Rob Zepp, Etienne Renkewitz, René Bielke
Abwehr: Frank

Hördler, René Kramer, Jens Baxmann, Elia Ostwald, Felix Thomas, Gregor Stein,

Mike Karrenbauer, Wolfgang Plotka
Angriff: Steve Walker, Stefan

Ustorf, Mark Beaufait, André Rankel, Christoph Gawlik, Thomas Pielmeier, Alex

Weiß, Daniel Weiß, Peter Lee, Mike Bullard, Don Jackson, Thomas Graul, Jens

Ziesche, Jürgen Breitschuh, Bruce Becker


Der voraussichtliche Kader von GAZPROM

Export:
Tor: Maxim Mikhaylovskiy, Aleksey

Semenov
Abwehr: Anatoli Lushin, Pavel Zimakov, Alexander Lysenko,

Viacheslav Krupenkov, Yuri Yashchin, Dmitry Frolov, Alexander

Terekhov
Angriff: Alexander Medvedev, Vladimir Torzhkow, Dmitry Popov,

Igor Romashin, Vladimir Semin, Lev Berdichevskiy, Ravil Yakubov, Stanislav

Romanov, Evgeny Chizhmin, Vladimir Baklanov, Evgeny Shtepa, Mikhail Pobaruev,

Dmitriy Teplyakov


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...