Eisbären: Angekommen in ganz Berlin

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bewusst kann der EHC Eisbären sich über den Imagegewinn freuen. Bei der Champions Berlin-Wahl, dort wo die besten Sportler aus der Hauptstadt geehrt werden, gewann der deutsche Eishockeymeister die Teamwertung, und stach dabei Mannschaften wie ALBA Berlin oder Hertha BSC aus.

Was 1990 als Himmelfahrtskommando im Profisport mit dem Abenteuer 1. gesamtdeutsche Bundesliga begann, entwickelte sich in 15 Jahren zu einer gefragten sportlichen Organisation in Eishockeydeutschland. Gekrönt wurden die erlebten Höhenflüge und vielen Tiefschläge im April dieses Jahres: Den Kufencracks aus dem Berliner Stadtteil Hohenschönhausen gelang es, den Meistertitel in dort beheimateten Wellblechpalast zu holen. Ganz Berlin freute sich mit den Eisbären, und bewiesen das auch nicht zuletzt durch ihre Wahl in über 20 Berliner Medieneinrichtungen zum Berliner Champion.

Herzlichen Glückwunsch Eisbären!

Oliver Koch und Matthias Eckart