Eisbären: 3:1 über Wolfsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem eher knappen 3:1gewannen die Eisbären gegen die

Grizzly Adams aus Wolfsburg.

Das es von den Wolfsburgern keine Weihnachtsgeschenke gibt,

war nach dem 7:4 Sieg der Autostädter in Mannheim den Berlinern klar. So boten

die Gäste aus Niedersachsen auch bei den Eisbären eine starke Partie.

Für die Eisbären Berlin war das Spiel an diesem vierten

Adventsnachmittag auch ein Jubiläum. Die Zuschauer in dem aus allen Nähten

platzenden Wellblechpalast erlebten das 500. Heimspiel der Berliner seit 1990.

Im September 1990 spielte der damalige EHC Dynamo gegen die DEG sein erstes

Spiel in der deutschen Bundesliga. Torschützen des damaligen Unentschiedens waren der

jetzige Eisbären Juniors-Coach Steffen Ziesche für Berlin und Eisbärenmanager

Peter John Lee auf Seiten der Düsseldorfer.

Doch zurück in die Partie am Vorweihnachtstag des Jahres 2007:

Dort machte Alexander Weiß den Anfang mit dem Tore schiessen. Brandon Smith wartete

in der siebten Spielminute mit seinem Pass so lange, bis der Wolfsburger Goalie Oliver Jonas außer

Position war und Weiß nur einschieben brauchte. Über diesen Treffer freute sich

auch Bruder Daniel Weiß. Der 17-jährige U20 B-Weltmeister gab seinen Einstand

im Eisbären DEL-Team.
Die Führung hielt aber nicht lange, denn Christoph

Höhenleitner konnte schon knapp drei Minuten später ausgleichen.


Im Mittelabschnitt standen zumeist die Goalies im

Mittelpunkt. Oliver Jonas, sowie sein Berliner Gegegenpart Rob Zepp konnten

sich über mangelnde Arbeit nicht beschweren. Unglücklich dabei war aber der

Wolfsburger Torsteher. Nachdem er einige Großchancen vereitelte, schien doch

der erneute Führungstreffer(30.) im Gewühl durch Steve Walker haltbar.

Das Schlussdrittel war dann noch einmal richtig spannend.

Eigentlich können sich die Berliner bei ihrem Goalie Rob Zepp bedanken. Der

sicherte nach einem Wolfsburger Abschlussfeuerwerk letztendlich den knappen Berliner Sieg, denn die Schlussoffensive der

Grizzly Adams war sehr gefährlich und hätte den Spielstand auch anders aussehen

lassen.

Den letzten Treffer erzielte Steve Walker dann ins leere

Netz, als der Wolfsburger Keeper zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis

genommen wurde.

(ovk/mac - Foto by City-Press) 

 
Tore:

06:37 1:0 Weiß A. (Smith B., Busch F.), 4-4

09:12 1:1 Höhenleitner C. (Wietfeldt C., Regan T.), EQ

29:23 2:1 Walker S. (Pederson D.), PP1

59:30 3:1 Walker S. ENG

ARD "Sportschau" und ZDF "SPORTextra" berichten ab 23. November 2019 über Freitagsspiele der DEL
Die Highlights der DEL Freitagsspiele ab sofort im öffentlich-rechtlichen TV

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) wird ab sofort bis zum Ende der laufenden Saison jeden Samstagvormittag im öffentlich-rechtlichen TV gezeigt. Ab Samstag, den 23.11...

Spielstarker Verteidiger mit NHL Erfahrung
Schwenninger Wild Wings verpflichten Colby Robak

Die Schwenninger Wild Wings reagieren auf die aktuelle sportliche Situation und verpflichten mit Colby Robak einen spielstarken Verteidiger....

Erlös kommt verunglücktem Tjalf Caesar zugtue
Grizzlys Wolfsburg versteigern Halloween-Trikots

Die Grizzlys Wolfsburg versteigern ihre diesjährigen Halloween-Trikots, welche im Heimspiel gegen den EHC Red Bull München getragen wurden. Der gesamte Erlös kommt d...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 9!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Verteidiger Marco Nowak verletzt sich schwer
Hiobsbotschaft für die DEG

Marco Nowak hat sich im Spitzenspiel gegen den EHC Red Bull München einen kompletten Muskel- und Sehnenabriss im rechten Oberschenkel zugezogen. ...

Nun Elfter nach 7:4 gegen die Augsburger Panther
Krefeld Pinguine setzen ihren Höhenflug fort

​Zwei Tage vor der vielleicht entscheidenden Vorstandssitzung des Pinguine-Aufsichtsrats über die Zukunft des DEL-Standorts Krefeld trafen die Niederrheiner, die nac...

3:0-Sieg dank Torhüter Gustafsson
Adler Mannheim gewinnen gegen Verfolger Bremerhaven

Die Adler Mannheim beenden die Niederlagenserie und holen verdienten Sieg gegen Fischtown Pinguins. ...

3:4 nach Verlängerung gegen Nürnberg
Overtime-Niederlage für Red Bulls München

​Nach der Deutschland-Cup-Pause ging es für die Red Bulls München gleich mit dem Derby gegen die Thomas Sabo Ice Tigers weiter. Die Red Bulls, die in der DEL zu Haus...

1:4-Niederlage bei den Grizzlys
DEG schlingert in Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Länderspielpause gekommen. Vor 2.227 Zuschauern unterlagen die Düsseldorfer im 18. Spiel der Saison mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3)...

Erste Personalentscheidung für 2020/21
Troy Bourke ein weiteres Jahr bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verlängern den Vertrag mit Stürmer Troy Bourke um eine weitere Spielzeit. Damit zogen die Verantwortlichen die mögliche Vertragsoption. ...

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 21.11.2019
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Freitag 22.11.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Sonntag 24.11.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Kölner Haie Köln
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL