Einladungen der Lions und der Eintracht

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zumindest laut offizieller Presseinformation der Frankfurt Lions pflegen die Eishockeyspieler und die

Fußballer der Frankfurter Eintracht pflegen ein nettes Verhältnis zueinander. So haben die Lions zu

ihrem Heimspiel am kommenden Donnerstag, dem 4. Dezember (Beginn: 19.30 Uhr, “Premiere”

überträgt direkt), gegen die Hannover Scorpions die Fußballer eingeladen. Unter anderem sagten

Andreas Möller, Christoph Preuß, Alexander Schur, Nico Frommer, Tsoumou-Madza, Mehmet

Dragusha, Andi Menger, Ervin Skela und Markus Pröll ihr Kommen zu. Im Gegenzug wurden die

Lions zum Heimspiel der Eintracht gegen den Hamburger SV am 16. Dezember ins Waldstadion

eingeladen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!