Einladung an alle Sportklubs

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab kommendem Mittwoch, dem 29. September, können sich alle Fans der Kölner Haie Karten für

alle Heimspiele im Kalenderjahr 2004 sichern. Bislang waren nur Tickets für die Spiele in den

Monaten September und Oktober erhältlich. Der Start der neuen Vorverkaufsperiode heißt auch: Ab

Mittwoch gibt es Karten für das erste rheinische Derby in der Kölnarena gegen Düsseldorf am 18.

November. Karten sind im Ticket- und Fanshop an der Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz

(offen: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr), und bei allen bekannten Vorverkaufstellen erhältlich. Auch

im Online-Shop (www.haie.de) können Haie-Karten gebucht werden. - In der letzten Saison war die

Einladungs-Aktion bereits ein Riesenerfolg. Auch in der neuen Spielzeit laden die Haie, die

Kölnarena und Radio Köln 107,1 Mitglieder von Kölner Sportvereinen zu einem Spiel des KEC ein.

In Zeiten immer drastischerer Sparmaßnahmen, mit denen auch die Kürzung städtischer Zuschüsse

verbunden ist, wird es für die Kölner Sportklubs immer schwieriger, den Vereinsmitgliedern und den

zumeist ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwas „außer der Reihe“ zu bieten. Hier

möchten die Kölner Haie gemeinsam mit der Kölnarena Management GmbH und Radio Köln 107,1

helfen und laden die Sportvereine der Domstadt zum Haie-Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters am

Dienstag, dem 5. Oktober 2004, in die Kölnarena ein. Sei es als Auszeichnung für eine besonders

erfolgreiche Mannschaft innerhalb des Vereins oder möglicherweise auch als Dankeschön für

besonders engagierte Helferinnen und Helfer – bis zu 30 Personen pro Kölner Sportklub können

Gäste beim DEL-Punktspiel des KEC in der Kölnarena sein. Bewerbungen (bitte mit Angabe des

Klubnamens und einer Ansprechperson) sind per Mail entweder an Radio Köln

[email protected]” oder die Kölner Haie “[email protected]” zu richten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!