Eine "coole Aktion"

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Kölner Haie mit dem riesigen Schneeberg vor dem Haie-Zentrum am Freitag bereits für viel Aufsehen und jede Menge Abkühlung gesorgt haben, steht jetzt die nächste im wahrsten Sinne des Wortes „coole Aktion“ auf dem Programm: Der KEC lädt alle „Hitzegeschädigten“ zum Eislaufen ein. Am morgigen Dienstag, dem 25. Juli, öffnet der Klub seine Eissporthalle im Stadtteil um 14.00 Uhr. Bis 17.00 Uhr können bei freiem Eintritt Runden gedreht werden. Wer sich Schlittschuhe ausleihen will, kann dies in der Halle für vier Euro machen. Einfach mal den (zugegeben schönen) Sommer vergessen, kühle Luft atmen, übers Eis schweben, wenig hinfallen und erholen … Das wäre doch ´was!