Ein Quartett für die Pinguine

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass die Krefeld Pinguine heute offiziell vier Vertragsabschlüsse für die kommende Saison bekannt

geben, ist, wie bei den Meldungen über Brandner (Köln), den neuen Sponsor in Hamburg sowie die

freiwillige Baumaßnahme in Berlin, kein Aprilscherz. Alexander Seliwanow, der im Laufe der Saison

zu den Schwarz-Gelben stieß, band sich für gleich zwei Jahre bei den Rheinländern. Außerdem halten

die Pinguine eine Option für ein weiteres Jahr. Dazu kommt Verteidiger Guy Lehoux von den

Nürnberg Ice Tigers, was ebenfalls keine Neuigkeit ist. Der 32-jährige Kanadier spielte in den letzten

vier Jahren bei den Franken, nachdem er von Schwenningen wechselte. Dritter im Bunde ist der

Slowene Ivo Jan. Der Mann aus Jesenice, der in zwölf Tagen 29 Jahre alt wird, machte sein (nicht

sehr erfolgreiches) DEL-Debüt in der Saison 1999/2000, wo er für die Revier Löwen Oberhausen an

der Scheibe war. Jan spielte in der vergangenen Spielzeit bei den Graz 99ers in der österreichischen

Liga. Dort gelangen ihm 34 Treffern, was ihm bei den Torschützen ligaweit den zweiten Platz

einbrachte. Neu in der Liga von diesem Quartett lediglich Florian Schnitzer (was hockeyweb schon

gestern meldete). Der 23-jährige Oberbayer, der in der gerade abgelaufenen Spielzeit für den

Zweitligisten Straubing Tigers verteidigte, kam dort in 45 Spielen auf fünf Treffer und elf Vorlagen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...