Ein Pinguin in Riga

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Natürlich ist für Pinguin-Crack Herberts Vasiljevs noch lange nicht die Saison zu Ende. Der lettische Außenstürmer muss für die anstehende die „A-WM“ (5. - 22. Mai) im eigenen Land fit sein. Am kommenden Donnerstag trifft sich Vasiljevs mit seinen Teamkameraden in Riga zur Vorbereitung. Es folgen Testspiele gegen Russland, Finnland, Dänemark und die Schweiz. "Unser Minimalziel lautet Klassenerhalt", stapelt der Mann mit der Rückennummer 23 ganz schön tief. Doch ein wenig Hoffnung auf das Erreichen höherer Ziele macht sich Vasiljevs schon. Lettland peilt insgeheim sogar das Viertelfinale an, wie der Angreifer in der heutigen Pressemitteilung des Vereins verrät: "Wir sind immer für Überraschungen gut. Besonders vor eigenem Publikum können wir über uns hinauswachsen. Alle Spiele sind bereits ausverkauft, das motiviert natürlich zusätzlich.“ Die Unterstützung der Fans ist auch dringend nötig, denn die Letten treffen in ihrer Gruppe neben Slowenien (ohne Ivo Jan) noch auf Tschechien und Finnland. Wie bekannt, sind auch die Gruppendritten für das Viertelfinale qualifiziert. Vasiljevs hielt sich nach dem Ausscheiden der Krefeld Pinguine in der Seidenstadt mit Fitnesstraining in Form. Mehr war für ihn auch nicht drin, denn die in Viertelfinal-Spiel fünf bei den Eisbären Berlin zugezogene Bänderdehnung im Knie bereitete ihm einige Probleme. Diese seien laut Vasiljevs nach intensiven Reha-Maßnahmen allerdings nun behoben. Zeit, sich voll und ganz auszukurieren, hat der Pinguin-Stürmer dann ab Ende Mai, wenn es zurück in seine Wahlheimat USA geht. Und da würde er gern seinen Nachbarn von einer Überraschung Lettlands bei der WM berichten.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg