Ein harter Weg für Daniel Kreutzer

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Herzlich umarmte Axel Kammerer am Samstag Abend Daniel Kreutzer. Möchtest Du nicht zu uns kommen? Einen wie Dich können wir hier gut gebrauchen , flachste der Trainer des Eishockey-Klubs EC Bad Tölz. Natürlich wird der Kapitän der Düsseldorfer EG nicht an die Isar wechseln, doch selbst zu Scherzen ist Kreutzer zur Zeit nur bedingt aufgelegt.

Jahrelang war er der unangefochtene Sturmführer der DEG, bis ihn im Sommer 2007 das Pfeiffersche Drüsenfieber heimsuchte. Kreutzer fiel lange aus, verlor an Physis und musste sich ganz langsam wieder heranarbeiten. Für dieses Jahr plante er einen neuen Angriff, freute sich auf die Aufgabe, den ersten Sturm nach den Abgängen von Tore Vikingstad und Klaus Kathan mit zwei neuen Nebenleuten zu führen. Dann kam die Sperre durch den Deutschen Eishockey Bund (DEB) wegen eines formellen Fehlers, den die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) als Meldeverstoß auslegte. Die Sperre ist zwar inzwischen aufgehoben, doch nach vier verpassten Testspielen hat Trainer Harold Kreis nur noch in der dritten Reihe Verwendung für den 28-Jährigen.  Daniel kann nur rechts spielen. Also müsste ich Patrick Reimer herausnehmen, der aber mit Rob Collins ein tolles Tandem bildet. Nein, die Reihe funktioniert und ich sehe keinen Grund, sie zu ändern , so Kreis, der sich beinahe verständnislos zeigt, dass ihm diese Frage überhaupt gestellt wurde.

Nach außen hin wirkt Daniel Kreutzer gelassen. Warum auch nicht? Er ist Pokalsieger geworden, führt eine glückliche Ehe, ist stolzer Papa und besitzt bei der DEG noch einen Vertrag bis 2010.  Aber Kreutzer ist keiner, der sich auf so etwas ausruht, er ist ehrgeizig, hat noch Ziele und wird seinen Platz nicht kampflos räumen. Die jetzige Situation ist sicherlich nicht die, die ich mir vorgestellt habe. Mein Anspruch ist ein anderer, aber momentan hat der Trainer die Argumente auf seiner Seite.

Während Daniel Kreutzer im Spiel beim SC Riessersee an der Seite von Brad Tutschek und Evan Kaufmann, dem er den Treffer zum 4:1 auflegte, stürmte, blieb der Königsangriff mit Adam Courchaine, Rob Collins und Patrick Reimer auch im sechsten Spiel unter Harold Kreis unverändert. Was aber für Reimer kein Ruhekissen bedeutet. Die Saison ist sehr lang, da ist niemand auf ewig gesetzt. Bei schwacher Leistung macht der Trainer keine Kompromisse , erklärt der 25-Jährige, der daher auch Kollege Kreutzer nicht abschreibt: Daniel ist ein Kämpfer und Beisser. Der wird wiederkommen.

Thomas Schulz - Foto by City-Press

Emotionen, Tore und Penaltyschießen
Umkämpftes Spiel in München geht an die Eisbären Berlin

​Zum 40. Spieltag der DEL empfingen die Red Bulls München die Eisbären Berlin. Die Eisbären konnten zuletzt unter Headcoach Serge Aubin nur zwei ihrer vergangenen fü...

4:1-Sieg gegen den ERC Ingolstadt
Jussi Rynnäs und die Krefeld Pinguine ziehen Panthern die Krallen

​Während der Kampf um den Fortbestand der Krefeld Pinguine weitergeht, setzte das Team ein Ausrufezeichen und besiegte den ERC Ingolstadt mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1). ...

Kanadier kommt vom chinesischen KHL-Club aus Peking
Kölner Haie verpflichten Justin Fontaine

​Die Kölner Haie haben Justin Fontaine unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Kanadier wechselt als „Free Agent“ an den Rhein, um fortan die Offensive des achtmalige...

Verteidiger bleibt für zwei weitere Jahre
Schwenninger Wild Wings verlängern mit Colby Robak

​Die Schwenninger Wild Wings rüsten sich weiter für die Zukunft. Mit Verteidiger Colby Robak binden die Neckarstädter einen weiteren wichtigen Baustein. ...

2020 Euro für den guten Zweck – Gedenkminute für Sophie Kratzer
Frauen des ESC Planegg gewinnen im dritten Spiel gegen die EC-Männer

​Etwa 250 Zuschauer kamen zum „Eiswunder Planegg“, um beim dritten Derby zwischen dem Frauen-Bundesligisten ESC Planegg und dem Männerteam des EC Planegg-Geisenbrunn...

Vertragsverlängerung um mindestens ein weiteres Jahr
Nico Krämmer bleibt bei den Adler Mannehim

Während sich in der Deutschen Eishockey Liga der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze und die beste Ausgangslage für die am 11. März beginnende K.-o.-Runde immer we...

Der Publikumsliebling verlängert
T.J. Trevelyan bleibt ein Augsburger Panther

​Der Publikumsliebling bleibt an Bord: Stürmer T.J. Trevelyan geht auch in der Saison 2020-2021 für die Augsburger Panther in der Deutschen Eishockey Liga auf Toreja...

Hadraschek und Pfaffengut verlängern um zwei Jahre
Deutsches Duo bleibt bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings haben mit den deutschen Stürmern Maximilian Hadraschek und Daniel Pfaffengut verlängert. ...

U20-Nationaltorhüter verlässt die Hannover Scorpions
Adler Mannheim vergeben Förderlizenz von Florian Mnich an VER Selb

Florian Mnich wird ab sofort für den VER Selb in der Oberliga auflaufen. Der 20-jährige Schlussmann erhält eine Förderlizenz für den Drittligisten. Gleichzeitig wurd...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 17!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Der Schwede ersetzt Dimitri Pätzold
Oskar Östlund wird neuer Torhüter der Krefeld Pinguine

Die Krefeld Pinguine haben eine Veränderung auf der Torhüterposition vorgenommen. Aus privaten Gründen kehrt Dimitri Pätzold zu seiner Familie nach Bayern zurück....

Eishockey und Basketball am selben Tag
DEL-Spiel zwischen Eisbären Berlin und Adler Mannheim vorverlegt

Das Meisterschaftsspiel zwischen den Eisbären Berlin und den Adler Mannheim (16.02.20) wird bereits um 13.15 Uhr stattfinden. Ursprüngliche Bullyzeit war 14.00 Uhr....

DEL Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
4 : 6
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Krefeld Pinguine Krefeld
4 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
2 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
2 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Straubing Tigers Straubing
5 : 4
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
2 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Sonntag 26.01.2020
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL