Ehrenberger geschasst, Schulz zurückgetreten

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld

Pinguine haben

aus den Vorkommnissen der letzten Wochen, die in der blamablen Vorstellung

ihrer Mannschaft beim gestrigen 2:4 gegen die Iserlohn Roosters gipfelte, die

Konsequenzen gezogen und sich von Manager Jiri Ehrenberger (Foto) getrennt.

Gleichzeitig trat Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Schulz dem Vernehmen nach

von seiner Aufgabe zurück.

 

 

DEL PlayOffs

Donnerstag 18.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
1 : 2
EHC Red Bull München München
Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München