EHC Red Bull München verpflichtet Trevor ParkesNeuzugang von den Augsburger Panthern

Trevor Parkes wechselt von den Augsburger Panthern zum EHC Red Bull München. (Foto: dpa/picture alliance)Trevor Parkes wechselt von den Augsburger Panthern zum EHC Red Bull München. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich könnte nicht glücklicher sein, mich diesem großartigen Klub anzuschließen. Die Red Bulls haben über die vergangenen Spielzeiten hinweg konstant ihre Klasse bewiesen. Ich kann es kaum erwarten, Teil davon zu sein und hoffe, meinen Beitrag zu weiteren Erfolgen zu leisten“, so Parkes.

Der Kanadier spielte zwischen 2011 und 2016 in der American Hockey League (AHL) für die Grand Rapids Griffins und die Worcester Sharks, ehe er im Sommer 2016 nach Augsburg in die DEL wechselte. Zwei Jahre später folgt für Parkes nun der Wechsel nach München.

Auch Maximilian Daubner wird für die Spielzeit 2018/19 mit einem Profivertrag bei den Red Bulls ausgestattet. Der 20-Jährige kam in der abgelaufenen DEL-Hauptrunde bereits siebenmal für München zum Einsatz, spielte aber überwiegend beim Kooperationspartner SC Riessersee in der DEL2. Dort erreichte er mit dem Team das Finale, musste sich aber den Bietigheim Steelers geschlagen geben.

Die Augsburger Panther hätten Trevor Parkes gerne im Team behalten. Panther-Coach Mike Stewart sagte: „Wir haben alles versucht, Trevor Parkes in Augsburg zu halten, leider ist es uns nicht gelungen. Unsere Wege trennen sich im Guten und so wünschen wir Trevor nur das Beste für seine weitere Laufbahn und bedanken uns für seinen Einsatz im Trikot der Augsburger Panther. Er hat immer alles für unser Team gegeben.“

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!