EHC Red Bull München springt an die SpitzeDEL kompakt

Die Kölner Haie setzten zur Aufholjagd an, doch Red-Bull-Goalie David Leggio hielt den Sieg fest. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)Die Kölner Haie setzten zur Aufholjagd an, doch Red-Bull-Goalie David Leggio hielt den Sieg fest. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
Lesedauer: ca. 1 Minute

EHC Red Bull München — Kölner Haie 3:2 (3:0, 0:1, 0:1)

Durch den Erfolg gegen Köln sprang der Deutsche Meister an die Tabellenspitze der DEL. Dabei legten die Münchner den Grundstein im ersten Drittel. Gerade einmal 26 Sekunden waren gespielt, als Steve Pinizzotto für die Red Bulls erfolgreich war. Ein Doppelschlag von erneut Pinizzotto und Jon Matsumoto innerhalb von 41 Sekunden zur Drittelmitte brachte das 3:0. Die Haie blieben dran: Ben Hanowski stellte in der 31. und 51. Minute den Anschluss her. Münchens Goalie David Leggio hielt den Sieg aber fest.

Adler Mannheim — Krefeld Pinguine 4:1 (1:0, 0:1, 3:0)

Chad Kolarik brachte die Adler auf die Siegerstraße — und das gleich zweimal. Er brachte die Mannheimer in der 13. Minute in Führung. Doch der Krefelder Dragan Umicevic glich in der 25. Minute aus. Im Schlussdrittel machten die Adler den Sack dann aber zu. Wieder sorgte Kolarik für den Schritt in die richtige Richtung. In der 50. Minute erzielte er die erneute Führung, die Luke Adam (54.) und Daniel Sparre (57.) ausbauten.

Vom Eigengewächs zum Assistenztrainer
Christian Hommel bleibt Co-Trainer der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben den Vertrag mit Assistenz-Trainer Christian Hommel um zwei weitere Spielzeiten verlängert. Der 37-jähri...

Angreifer debütierte mit 30 Jahren in der NHL
Sturm-Kanone: ERC Ingolstadt holt Patrick Cannone

Sportdirektor Larry Mitchell schwärmt: Spieler mit hohem Eishockey-IQ....

Deutsche Talente sollen über die neue U20-Liga den Sprung in die DEL2 und schließlich die DEL schaffen
Kölner Haie und Löwen Frankfurt intensivieren Kooperation

Kommende Saison werden gleich mehrere Spieler zwischen den drei Stationen rotieren, um Spielpraxis zu sammeln....

US-Stürmer soll Führungsrolle übernehmen
ERC Ingolstadt verpflichtet Jerry D’Amigo

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Jerry D’Amigo. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt vom finnischen Erstligisten KalPa Kuopio. ERC-Sportdirektor Larry Mi...

Verteidiger erhält Madaisky einen Probevertrag bis zur Deutschland-Cup-Pause
Kölner Haie: Austin Madaisky kommt

Kanadier mit deutschem Pass spielte schon für die Straubing Tigers. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!