EHC München holt Bryan Adams von den Haien

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC München hat seine Kaderplanungen für die anstehende Saison

abgeschlossen. Manager Christian Winkler verpflichtete als achten

Neuzugang den Kanadier Bryan Adams (33), der einen Ein-Jahres-Vertrag

beim deutschen Pokalsieger von 2009 unterschrieb. Der ehemalige Stürmer

der Kölner Haie ist der vorerst letzte Neuzugang des DEL-Aufsteigers.

„Bryan Adams gehört zu den härtesten Arbeitern der Liga und

verkörpert die für unser Konzept so wichtigen Mentalitäten wie

Kampfgeist und unbedingten Einsatzwillen in geradezu idealer Weise“, so

EHC-Trainer Pat Cortina über den Neuzugang. Manager Christian Winkler

freut sich: „Jetzt ist unser Team komplett und unsere sportlichen

Planungen für die kommende Saison sind vorerst beendet.“

Der 1,84 Meter große Kanadier wechselte 2003 von der

nordamerikanischen AHL in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Im Trikot

der Iserlohn Roosters absolvierte Adams 131 Spiele und verbuchte dabei

91 Scorerpunkte (39 Tore, 52 Vorlagen). 2006 heuerte der in Fort St.

James geborene Linksschütze bei den Kölner Haien an, für die er in 232

Begegnungen 111 Scorerpunkte (47 Tore, 64 Vorlagen) erzielte. Nach Felix

Petermann (26), Johan Ejdepalm (28), Jordan Webb (29), Uli Maurer (25),

Sören Sturm (20), Stéphane Julien (36) und Ryan Ready (31) ist Adams

der insgesamt achte Neuzugang bei den Münchnern.

Foto by City-Press


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...

Slowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt
Augsburger Panther halten Blaz Gregorc

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Verteidiger Blaz Gregorc verlängert. Gregorc wechselte kurz vor Ende der Transferperiode in der abgelaufenen Saison in d...

Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...