EHC München besiegt Italiens Olympia-Auswahl

Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit treffen die Oberbayern am Sonntagabend in Neumarkt im Finale auf den Klagenfurter AC. Das Spiel um Platz drei zwischen dem HC Pustertal und der italienischen Olympia- Nationalmannschaft wird am Sonntagnachmittag ausgetragen.

Viele Tore und Emotionen sahen die zahlreichen Zuschauer im zweiten Halbfinalspiel des Dolomitencups in Neumarkt. Das zweite Halbfinalspiel hatte kaum begonnen und schon zappelte der Puck das erste Mal im Tor. Nach nur 29  Sekunden sorgte Eric Schneider auf Zuspiel von Ulrich Maurer für lauten Jubel unter den zahlreichen angereisten Münchner Fans. Italien fing sich daraufhin und kam durch Marco Pozzi sowie Federico Benetti zu zwei guten Torchancen. Knapp fünf Minuten vor Drittelende reagierte aber der Münchner Ulrich Maurer in Unterzahl am schnellsten und verwertete ein Zuspiel von David Cespiva zum zwischenzeitlichen 2:0. Im Mitteldrittel kamen die „Azzurri“ überraschend und zur Freude der heimischen Zuschauer zum 1:2-Anschlusstreffer. Edoardo Caletti war plötzlich vor EHC-Goalie Elwing aufgetaucht und konnte diesen überlisten. Danach dominierte erneut München. Ulrich Maurer, der zum besten Spieler seines Teams ausgezeichnet wurde, traf in der 30. Minute zum 3:1. Klaus Kathan traf daraufhin gleich zweimal, womit der Sieg unter Dach und Fach schien. Anton Bernard nutzte kurz vor Drittelende einen Abpraller des EHC- Goalies Elwing zum 2:5, mehr war aber nicht mehr drin. Im letzten Drittel gab erneut der EHC den Ton an, Ulrich Maurer und Dennis Schütt heißen die beiden Torschützen der letzten 20 Minuten.

Der EHC München war den jungen Italienern sowohl spielerisch als auch körperlich deutlich überlegen. Dem hatten die jungen Nationalspieler lediglich einen unbändigen Kampfeswillen entgegenzusetzen - ür das Erreichen des Finales war das zu wenig.

Im Finale wartet der Klagenfurter AC auf den EHC München. Der KAC hatte den HC Pustertal im ersten Halbfinale mit 4:0 besiegt.

Das Finale zwischen dem EHC München und dem Klagenfurter AC steigt am Sonntagabend um 21 Uhr in der Würtharena in Neumarkt. Bereits um 15.30 Uhr wird das Spiel um Platz drei zwischen dem HC Pusterta und der italienischen Olympia-Nationalmannschaft beginnen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...