EEC-Trikots zu haben

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die vom Deutschen Meister Frankfurt Lions beim EEC-Turnier in St. Petersburg getragenen

schwarzen Spielertrikots beim Match gegen den tschechischen Meister Harma Zlin stehen zum

Verkauf. Ein Jersey kostet 200 Euro. Allerdings haben die nach St. Petersburg mitgereisten Fans auf

diese Arbeitskleidungsstücke bis zum 25. Januar 2005 Vorkaufsrecht. Alle anderen Interessierten

richten ihre schriftliche Bestellung direkt an die Geschäftsstelle der Frankfurt Lions oder ab dem

Heimspiel gegen die Kassel Huskies (25. Januar) direkt an den Stand der Fanbeauftragten. Natürlich

kann ein Wunschtrikot benannt werden, obgleich der Verein verständlicherweise hierfür keine

Garantie abgeben kann. Bei Mehrfach- und Überbestellungen wird das Los entscheiden. Auch die

weißen Original-Spielertrikots für Auswärtspartien sowie die Warmlaufjerseys der laufenden Saison

werden angeboten. Ab Ende Januar 2005 startet hierfür der Losverkauf auf der Geschäftsstelle und

bei den Heimspielen in der Eissporthalle. Der Preis pro Los beträgt 1 Euro. Während eines der

Play-off-Heimspiele im März werden aus allen Losen die neuen Besitzer der Trikots ausgelost

werden. Die gezogenen Losnummern werden entsprechend veröffentlicht.

MagentaSport Cup

Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
2 : 3
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf