EC Bad Nauheim sorgt für erste Pokal-Überraschung

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der neue Deutsche Eishockey-Pokal hat seine erste Überraschung. Simon Olivier sorgte mit seinem goldenen Tor in der 32. Minute für den 1:0-Sieg des EC Bad Nauheim gegen die Iserlohn Roosters. Der REV Bremerhaven unterlag den Krefelder Pinguinen mit 1:6. Morgen spielt um 19 Uhr: SC Mittelrhein-Neuwied gegen SC Bietigheim-Bissingen.