Dustin Whitecotton fällt acht Wochen aus

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers müssen die nächsten acht Wochen ohne Dustin Whitecotton auskommen. Der kanadische Stürmer zog sich am Samstag beim Pokalspiel in Landshut eine Schultereckgelenksprengung zu. Er muss aber nicht operiert werden.

Das ergab die abschließende Untersuchung im Straubinger Klinikum am Montag. Nach 14 Tagen absoluter Ruhe wird der Neuzugang aus Schwenningen dann mit den Reha-Maßnahmen beginnen können.

Dustin Whitecotton wurde in der Partie am Wochenende im zweiten Drittel an der Bande Opfer einer Ellbogen-Attacke der Landshuters Andreas Pufal, der danach in die Kabine geschickt wurde.

Die Verletzung überschattete zumindest ein wenig die Cup-Spiele der Tigers, die mit 5:2-Siegen gegen Landshut und München im Kampf um das Weiterkommen den ERC Ingolstadt ausstachen.

Ansonsten brachten die letzten Tage bei den Gäubodenstädtern den Franko-Kanadier Eric Meloche, der seinerseits zuletzt einen Nasenbeinbruch abbekam, als neuen Kapitän hervor. Der Kader blieb vor dem Pokal-Wochenende trotz dreier Testspieler aus der zweiten Liga unverändert, vor allem der junge Stürmer Norman Martens bekam keinen Vertrag.

Terminlich steht nun fest, dass die Heimpartie gegen die am Spengler-Cup in Davos (Schweiz) teilnehmenden Ingolstädter vom 26. auf den 25. Dezember vorverlegt wird und der Heimspiel-Tausch mit Augsburg geplatzt ist. Damit werden einschließlich dem Spiel gegen die Panther (28. September) sechs Punktspiele in Regensburg ausgetragen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...