Duisburg Sieger im Blitzturnier

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

“Weißt du schon, dass ihr am 9. Oktober euer erstes Punktspiel in dieser Arena macht?” fragte

spaßeshalber ein Journalist Duisburgs Chefcoach Dieter Hegen vor dem Turnier im KönigPalast

Krefeld. Der ehemalige Weltklassestürmer schaute zunächst nachdenklich drein und tat dann die

Äußerung mit einer Handbewegung ab. Immerhin hatte Hegen sein erstes Erfolgserlebnis, denn der

Tabellenzweite der Liga 2 besiegte nicht nur den Gastgeber, sondern auch im Endspiel den Oberliga -

Aufstiegsfavoriten Ratinger Ice Aliens und gewann somit das Turnier, dessen Einnahmen den Opfern

des schrecklichen Seebebens in Südostasien zugute kommen. Rund 2.700 “Zahlende” sahen nette

Spielchen, bei denen die Verletzungsgefahr so gut wie ausgeschaltet wurde. Und wäre Duisburgs

ehemaliger starker Mann Fritz Hesselmann anwesend gewesen, hätte er seine helle Freude gehabt.

Denn zum ersten Mal spielte mit Ex-KEV-Kapitän Uwe Fabig jener Mann für Duisburg, hinter dem

der ehemalige Kugelblitz jahrelang her war. Cheforganisator Heinz-Peter Brux´ Antwort war ein

bisschen zögerlich auf die Frage, ob er mit allem zufrieden gewesen sei. “Na ja, vielleicht hätten ein

paar Zuschauer mehr kommen können. Aber die Gesamteinnahmen von 40.000 Euro sind natürlich

Spitze”, strahlte der stets kritische Brux sofort Zufriedenheit aus. Immerhin war es nach dem

“Lothar-Kremershof-Wochenende” und dem Eröffnungsspiel im KönigPalast innerhalb weniger

Wochen das dritte Ereignis in Krefeld, wo es “um nichts ging”. Dafür hatten sich relativ viele

Zuschauer auf die Strümpfe gemacht. - EV Duisburg - Krefeld Pinguine 4:2; Tore: Kujala, Schütz,

Yvonne Frank, Hotstegs. - Grygiel (2). Moskitos Essen - Ratinger Ice Aliens 0:1 n.P; Tor: Gebel.

Kleines Finale: Krefeld Pinguine - Moskitos Essen 1:3; Tore: Wright. - Stetz, B. Hinterstocker,

Dmitrijew. Endspiel: EV Duisburg - Ratinger Ice Aliens 4:1; Tore: Johansson, Schütz, Stähle, Bader.

- McCormick.


Drei deutsche Teams in den Playoffs! 🏒 die CHL-Achtelfinals: LIVE & EXKLUSIV auf Sportdeutschland.TV! 📺
👉 zum Streaming-Pass
DEL am Freitag
Straubing Tigers bleiben vorne – wichtiger Hattrick des Berliners Yannick Veilleux

​Die Straubing Tigers bleiben an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga – derweil verliert die Düsseldorfer EG das Kellerduell gegen die Nürnberg Ice Tigers....

Probevertrag für vier Wochen
Eisbären Berlin statten Jaedon Descheneau mit Try-Out-Vertrag aus

​Die Eisbären Berlin begrüßen einen neuen Spieler. Der Angreifer Jaedon Descheneau erhält einen vierwöchigen Try-Out-Vertrag beim Hauptstadtclub. Der 28-Jährige lief...

Der Verteidiger fällt sechs bis acht Wochen aus
Mick Köhler fehlt den Augsburger Panthern verletzt

Die Augsburger Panther haben einen weiteren längerfristigen Ausfall zu beklagen. Mick Köhler zog sich beim Spiel gegen München eine schwere Muskelverletzung zu und w...

Dallas Eakins übernimmt
Adler Mannheim stellen Alavaara, Lundskog und Hill frei

​Die Adler Mannheim haben auf die sportlichen Ergebnisse der vergangenen Wochen und Monate reagiert und mit sofortiger Wirkung Cheftrainer Johan Lundskog, Co-Trainer...

Die DEL am Sonntag
Eisbären Berlin verlieren Tabellenführung – Straubing Tigers übernehmen nach Sieg im Verfolgerduell

Am 22. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga wechselte die Tabellenführung. Nach der 0:3-Niederlage der Eisbären Berlin gegen die Iserlohn Roosters konnte der Sieger...

DEL am Freitag
Düsseldorfer EG und Augsburger Panther überraschen

​Da hat das Kellerkind doch mal ein Ausrufezeichen gesetzt: Die Düsseldorfer EG gewinnt bei den Eisbären Berlin. Und die Augsburger Panther feiern einen Kantersieg g...

DEL Kompakt
Iserlohn Roosters krönen spektakuläre Aufholjagd - Löwen Frankfurt beenden Bremerhavener Lauf

Bereits am Samstagabend setzte am 20. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga der Tabellenführer aus Berlin zu einer unmöglichen Aufholjagd gegen die Grizzlys Wolfsbur...

Zwei weitere Jahre
Eisbären Berlin verlängern Vertrag mit Cheftrainer Serge Aubin

​Serge Aubin bleibt den Eisbären Berlin weiter erhalten. Der Hauptstadtclub hat den zum Ende der laufenden Spielzeit auslaufenden Vertrag des Kanadiers vorzeitig um ...

DEL Hauptrunde

Freitag 01.12.2023
Eisbären Berlin Berlin
3 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
1 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
1 : 2
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
2 : 5
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
2 : 1
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
5 : 4
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 03.12.2023
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter