Düsseldorfer EG: Weichen für die ZukunftNeuerungen bei der DEG

Gehen in eine neue Zukunft - Die Düsseldorfer EG  Foto © Ice-Hockey-Picture-24Gehen in eine neue Zukunft - Die Düsseldorfer EG Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

Elmar Schmellenkamp wird einvernehmlich als Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH abberufen. Dies geschieht aus persönlichen Gründen. Als Nachfolger wurden Jörn Klocke (44) und Paul Specht (34) bestellt, die die DEG schon auch in den vergangenen Jahren maßgeblich begleitet haben.

Die Gesellschafter Zamek und VVA sind ausgeschieden. Ihre Anteile wurden vom bisherigen Gesellschafter Peter Hoberg und dem neuen Gesellschafter Mikhail Ponomarev* übernommen. Mehrheitsgesellschafter ist weiterhin der DEG Eishockey e.V.

Mit der Neustrukturierung folgt die DEG auch den Auflagen der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Neue Verteilung der Gesellschafteranteile der GmbH:

DEG Eishockey e.V. 50,4%
Herr Peter Hoberg 18,6%
Herr Mikhail Ponomarev 18,6%
Radeberger Gruppe 12,4 %

*Mikhail Ponomarev: Unternehmer und internationaler Sportexperte unterstützt die DEG Mikhail Ponomarev, 39, ist ab sofort Gesellschafter der DEG. Ponomarev ist seit vielen Jahren Unterstützer im nationalen und internationalen Sportbusiness. Der Russe (Chef der Energy Consulting GmbH mit Sitz in Moskau und Düsseldorf) ist motiviert mit seiner Expertise und Kontakten die DEG zum alten Glanz zurückzuführen und freut sich auf die Herausforderung und Zusammenarbeit im Gesellschafterkreis.
Ponomarev und seine Firma engagieren sich bereits beim Fussballclub Fortuna Düsseldorf als Premium-Partner.

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Probevertrag des Kanadiers mit deutschem Pass wurde bis 2019 verlängert
Kölner Haie binden Austin Madaisky

Verteidiger konnte die Erwartungen erfüllen....

Von der NHL in die DEL
Red Bull München verpflichtet Nationalstürmer Yasin Ehliz

Nach dem vorerst geplatzten NHL-Traum bei den Calgary Flames hat der gebürtige Tölzer nun ein neues Ziel vor Augen: die vierte Meisterschaft in Serie mit den Münchne...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!