Düsseldorfer EG verpflichtet Torhüter Dan BakalaNeuzugang von CHL-Chapions Frölunda Indians

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-jährige Goalie stand in der vergangenen Saison für den schwedischen Top-Club Frölunda Indians zwischen den Pfosten und gewann mit seinem Team die Champions Hockey League. Sein Vertrag bei der DEG läuft zunächst bis zum Ende der Saison 2017/18.

DEG-Geschäftsführer Stefan Adam: ’Nach der Verletzung von Mathias Niederberger sahen wir uns gezwungen, uns auch in diesem extrem wichtigen Mannschaftsteil noch breiter aufzustellen und kurzfristig einen zusätzlichen Torhüter zu verpflichten.“ Der Sportliche Leiter Niki Mondt: ’Aufgrund des Ausfalls von Mathias Niederberger ist diese Verpflichtung eine zusätzliche Absicherung auf der Schlüsselposition des Torwarts.“ Dan Bakala: ’Ich freue mich auf die neue Herausforderung und darauf, dass Torwartteam der DEG zu verstärken. Ich will mithelfen, dass der Club seine Ziele erreichen kann.“

Dan Bakala ist 29 Jahre alt und stammt aus dem kanadischen Calgary. Nach Stationen bei verschiedenen Junioren- und College-Teams wechselte er 2013 nach Europa. Nach Clubs in Großbritannien und der zweiten schwedischen Liga unterschrieb er im Sommer 2016 beim damaligen schwedischen Meister Frölunda HC. Hier wurde er in der folgenden Spielzeit in insgesamt 22 Liga- (20 in der Hauptrunde, zwei in den Play-offs) und drei Champions-Hockey-League-Spielen eingesetzt. In den Play-offs hatte er eine überragende Fangquote von 94,4 Prozent, in der CHL von 93,7 Prozent.

Der Linksfänger ist 1,80 Meter groß, 84 Kilogramm schwer, fängt links und erhält bei der DEG die Rückennummer 34.

Rückkehr von den Pittsburgh Penguins
Frederik Tiffels schließt sich den Kölner Haien an

​Die Kölner Haie haben Frederik Tiffels verpflichtet. Der Stürmer kehrt aus der NHL-Organisation der Pittsburgh Penguins zurück in seine Heimatstadt....

Augsburger Panther spielen stark
Nächster Derbysieg für Red Bull München

​Mit zwei Siegen gingen die Red Bulls München als Tabellenführer und mit breiter Brust in das nächste Derby – und fuhren beim 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) gegen die Augsburge...

Erfolg trotz mehrfachen Rückstands
Krefeld Pinguine kämpfen Iserlohn Roosters nieder

​Die Krefeld Pinguine verbuchten gegen die Iserlohn Roosters einen 6:5 (1:2, 3:2, 1:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung. ...

Neuzugang vom EHC Kloten
Torwart Kevin Poulin unterschreibt bei den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin haben einen neuen Torwart verpflichtet. Der Kanadier Kevin Poulin verstärkt den DEL-Rekordmeister in der Saison 2018/19. Der 28-Jährige war zule...

Drei bis vier Wochen Pause
Zwangspause für Marcel Goc bei den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Hauptrundenpartien auf Stürmer Marcel Goc verzichten. Eine Muskelverletzung im Brustbereich zwingt den ehemaligen NHL-Spi...

Red Bull München grüßt von der Spitze, die Eisbären Berlin sind Schlusslicht. Hockeyweb zeigt die besten Szenen
Die Top 10 der ersten beiden DEL-Spieltage im Video

Das erste Wochenende der DEL ist vorbei. Die Highlights gibt es bei Hockeyweb zu sehen....

Für eine Handvoll Fragen
Patrick Reimer von den Thomas Sabo Ice Tigers: „Wir haben eine sehr gute Tiefe im Kader“

​In einem Interview spricht Patrick Reimer über das erste DEL-Wochenende für die Thomas Sabo Ice Tigers, blickt auf die ersten CHL-Spiele zurück und erklärt, was Ver...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!