Düsseldorfer EG verpflichtet Torhüter Dan BakalaNeuzugang von CHL-Chapions Frölunda Indians

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-jährige Goalie stand in der vergangenen Saison für den schwedischen Top-Club Frölunda Indians zwischen den Pfosten und gewann mit seinem Team die Champions Hockey League. Sein Vertrag bei der DEG läuft zunächst bis zum Ende der Saison 2017/18.

DEG-Geschäftsführer Stefan Adam: ’Nach der Verletzung von Mathias Niederberger sahen wir uns gezwungen, uns auch in diesem extrem wichtigen Mannschaftsteil noch breiter aufzustellen und kurzfristig einen zusätzlichen Torhüter zu verpflichten.“ Der Sportliche Leiter Niki Mondt: ’Aufgrund des Ausfalls von Mathias Niederberger ist diese Verpflichtung eine zusätzliche Absicherung auf der Schlüsselposition des Torwarts.“ Dan Bakala: ’Ich freue mich auf die neue Herausforderung und darauf, dass Torwartteam der DEG zu verstärken. Ich will mithelfen, dass der Club seine Ziele erreichen kann.“

Dan Bakala ist 29 Jahre alt und stammt aus dem kanadischen Calgary. Nach Stationen bei verschiedenen Junioren- und College-Teams wechselte er 2013 nach Europa. Nach Clubs in Großbritannien und der zweiten schwedischen Liga unterschrieb er im Sommer 2016 beim damaligen schwedischen Meister Frölunda HC. Hier wurde er in der folgenden Spielzeit in insgesamt 22 Liga- (20 in der Hauptrunde, zwei in den Play-offs) und drei Champions-Hockey-League-Spielen eingesetzt. In den Play-offs hatte er eine überragende Fangquote von 94,4 Prozent, in der CHL von 93,7 Prozent.

Der Linksfänger ist 1,80 Meter groß, 84 Kilogramm schwer, fängt links und erhält bei der DEG die Rückennummer 34.

Nürnberg zieht nach acht Gegentoren die Reißleine
München wieder vorn, Wolfsburg marschiert weiter

Nach einem sehr unterhaltsamen 6. Spieltag in der DEL, hat sich in der Tabelle einiges getan - vor allem in Nürnberg sah man sich zum Handeln gezwungen....

Neun Punkte aus sechs Spielen
Iserlohn Roosters verbuchen vielversprechenden Saisonstart

​Die ersten sechs Spiele sind gespielt und bei den Iserlohn Roosters gibt der Saisonstart durchaus Grund zur Hoffnung. Zwar gab es Niederlagen gegen die Eisbären Ber...

Drei Spieler der Ice Tigers fallen verletzt aus
Nürnberg Ice Tigers im Verletzungspech

Die Nürnberg Ice Tigers müssen in nächster Zeit auf Ustorf, Weber und Welsh verzichten....

Schlussstrich gezogen
Krefeld Pinguine trennen sich von Cheftrainer Donatelli

​Der Jubel nach dem ersten Punktgewinn in der laufenden Saison war bei den Krefeld Pinguinen natürlich groß, zumal dies im Hause des Titelfavoriten aus Mannheim gesc...

Erste Niederlage für den EHC Red Bull München
Iserlohn Roosters schlagen den Tabellenführer in der Overtime

​Nun hat es auch das letzte Team mit weißer Weste erwischt. Der EHC Red Bull München kassierte am Mittwochabend in Iserlohn beim 1:2 (1:0, 0:1, 0:0, 0:1) nach Verlän...

Ingolstadt dreht Spiel gegen DEG – Berlin besiegt Straubing
EHC Red Bull München verliert erstmals – Wolfsburg nun Erster

​Spannung war im zweiten Teil des fünften Spieltags der DEL geboten, speziell in den Partien Iserlohn – München und vor allem Ingolstadt – Düsseldorf, die beide in d...

Geschäftsführer bleibt bis 2025
Vertrag von Gernot Tripcke vorzeitig um drei Jahre verlängert

​Die Deutsche Eishockey-Liga hat den Vertrag mit Geschäftsführer Gernot Tripcke vorzeitig um drei Jahre verlängert. Der Kontrakt läuft nun bis zum 30. April 2025. ...

Panther legen in der Offensive mit dem Kanadier Matt Puempel nach
Augsburger Panther stellen Neuzugang vor

Kurze Zeit nach Beginn der Hauptrunde nehmen die Augsburger Panther wie geplant einen weiteren Angreifer unter Vertrag....

DEL Hauptrunde

Sonntag 26.09.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Donnerstag 30.09.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 01.10.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim