Düsseldorfer EG: Milley, Schüle und Brandt kommen - Davis bleibtPersonalentscheidungen bei der DEG

Norm Milley wechselt nach sieben Jahren bei den Grizzly Adams in Wolfsburg zur Düsseldorfer EG. Foto: ISPFDNorm Milley wechselt nach sieben Jahren bei den Grizzly Adams in Wolfsburg zur Düsseldorfer EG. Foto: ISPFD
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Zur kommenden Saison wird sich der Kader des Teams auf einigen Positionen verändern. Cheftrainer Christof Kreutzer: „Wir wollen uns weiterin der Liga etablieren und deshalb den Kader punktuell verstärken. Hierbei möchten wir aber den gewachsenen Charakter des Teams nicht verändern.“

Zu den bereits feststehenden Neuzugängen, den Stürmern Chris Minard (Kölner Haie) und Christoph Gawlik (ERC Ingolstadt) vermeldet die DEG folgende Verpflichtungen:

Norm Milley
Der in Toronto geborene Norm Milley ist Stürmer und wechselt aus Wolfsburg nach Düsseldorf. Er spielte zuvor sieben Jahre bei den Grizzly Adams und erzielte dort in 402 Spielen 103 Tore, außerdem gab er 267Vorlagen. In Wolfsburg war er auch drei Jahre Co-Kapitän. Milley ist 35 Jahre alt, wiegt 87 kg, ist 1,83 m groß und schießt rechts. Der Kanadier bestritt auch insgesamt 29 NHL-Spiele für die Buffalo Sabres und Tampa Bay Lightning (zwei Treffer, vier Assists).

  • Christof Kreutzer: „Norm Milley ist ein sehr erfahrener Spieler. Er bringt seit vielen Jahren seine Leistungen und hat immer konstant gepunktet. Norm wird uns in der Offensive sicher weiterhelfen.“


Tim Schüle
Der 24-jährige Verteidiger wurde in Bietigheim geboren und hat dort auch seine Karriere begonnen. 2007 wechselte er ins DNL-Team der DEG. Hier absolvierte er neben zahlreichen Regionalliga-Begegnungen auch insgesamt 19 DEL-Spiele. 2009 verließ er die DEG in Richtung Nürnberg (DEL) bzw. Freiburg (DEL2). Insgesamt hat er bis heute 255 DEL-Spiele bestritten (14 Tore, 24 Vorlagen).

  • Christof Kreutzer: „Tim Schüle ist ein deutscher Verteidiger mit guter Perspektive. Ich kenne ihn noch aus meiner Zeit als DNL-Trainer. Er besitzt viele Qualitäten, die aber sicherlich noch ausbaubar sind.“

  • Tim Schüle: „Ich freue mich unheimlich, dass ich wieder nach Düsseldorf zurückkehre. Die DEG ist wieder im Kommen und zusammen mit dem Team möchte ich einiges erreichen.“


Marcel Brandt
Marcel Brandt wechselt vom Liga-Konkurrenten Straubing Tigers zur DEG. Der 22-jährige Stürmer hat für die Bayern seit 2012 insgesamt 114 DEL-Partien bestritten (sieben Tore, 13 Vorlagen). Brandt wiegt 80 kg, ist 1,76 m groß und schießt links.

  • Christof Kreutzer: „Ich habe seinen Weg von der Oberliga zum Stammspieler in der DEL genau verfolgt. Marcel hat bewiesen, dass er sich durchsetzen kann. Er kann in der Zukunft eine gute Rolle bei uns spielen.“

  • Marcel Brandt: „Die DEG ist für mich eine große Herausforderung. Düsseldorf hat bewiesen, dass sich deutsche Spieler hier gut entwickeln können. Das war ein wichtiger Grund für meine Entscheidung. Außerdem hat der Name ‚DEG‘ in Deutschland ein besonderen Klang.“

  • Alle drei Spieler erhalten bei der Düsseldorfer EG Zweijahres-Verträge.


Der Vertrag mit Kurt Davis wurde ein weiteres Jahr verlängert. Der Verteidiger war im Sommer 2014 nach Düsseldorf gekommen. Für die DEG kam er in dieser Spielzeit auf 60 Spiele, in denen er sechs Tore und 19Vorlagen verbuchen konnte.

  • Christof Kreutzer: „Er hat ein gutes erstes Jahr in der DEL gespielt, kann sich aber sicherlich noch steigern. Wir sind sicher, dass er in seiner zweiten Saison noch stärker und konstanter auf-treten kann.“

Aller guten Dinge sind drei
Brunnhuber, Kohl und Schopper bleiben bei den Straubing Tigers

​Mit den Vertragsverlängerungen von Tim Brunnhuber, Benedikt Kohl und Benedikt Schopper können die Straubing Tigers für die zukünftigen Kaderplanungen bereits früh N...

Der Lette kommt von Dinamo Riga
Torhüter Kristers Gudlevskis wechselt zu den Fischtown Pinguins

Nach dem sportlich schmerzhaften Ausfall von Torwart Thomas Pöpperle reagieren die Fischtown Pinguins und präsentieren mit dem 27 jährigen Letten Kristers Gudlevskis...

Der Angreifer erhält einen Vertrag bis Ende Dezember
Felix Schütz verstärkt die Straubing Tigers

Die Straubing Tigers reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Antoine Laganière und verpflichten mit sofortiger Wirkung den langjährigen Nationalstürmer Fe...

3:1 im Derby gegen die Straubing Tigers
Red Bulls München siegen bei Jaffray-Comeback

​Am Spieltag der Derbys in der DEL empfingen die Red Bulls München die Straubing Tigers. Lange wurde unter Fans und Spielern schon auf dieses Topspiel zwischen dem T...

Pinguine verlieren mit 1:4
Einfacher Sieg der Eisbären Berlin in Krefeld

​Am Freitagabend unterlagen die Krefeld Pinguine im DEL-Spiel den Eisbären Berlin mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1). ...

Stürmer verlängert bis Saisonende in Nürnberg
Andreas Eder bleibt bei den Thomas Sabo Ice Tigers

​Andreas Eder bleibt den Thomas Sabo Ice Tigers erhalten. Der 23-jährige Stürmer hat beim Nürnberger DEL-Klub einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison untersc...

Beim Auswärtsspiel in Krefeld
Leo Pföderl ist zurück im Eisbären-Kader

Mit Stürmer Leo Pföderl reisen die Eisbären am Freitag zu den Krefeld Pinguinen. In der dortigen Yayla Arena wird um 19:30 Uhr das erste Bully zum nächsten Eisbären-...

Videoaktion zum Mitmachen
DEG sucht „Die Coolste“

Die Düsseldorfer EG sucht bis zum 10. Januar 2020 „Die Coolste“. Das ganze ist eine Videoaktion zum Mitmachen und ein eigener Spieltag!...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 10!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Nach 6:4-Triumph gegen München
Panther auf der Pirsch Richtung Play Off-Plätze

16 Punkte hat der ERC Ingolstadt aus den letzten sieben Spielen geholt, weil die Mannschaft vor allem eines gelernt haben: mit Rückschlägen umzugehen....

Früherer Spieler und Trainer stirbt mit nur 69 Jahren
Trauer um Wilbert Duszenko

​Am Wochenende musste Eishockey-Deutschland die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass mit Wilbert Duszenko ein Mann verstorben ist, der sich über mehr als dre...

Patrick Hager für 700 DEL-Spiele
Arbeitssieg für Red Bulls München gegen Schwenningen

​Die Red Bulls München gegen die Schwenninger Wild Wings: von der aktuellen Tabellensituation her gesehen könnte es im Moment kaum ein Duell mit unterschiedlicheren ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 05.12.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Freitag 06.12.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Red Bull München München
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Sonntag 08.12.2019
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL