Düsseldorf schlägt Köln mit 4:0

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das war Balsam für die Düsseldorfer Seele. Mit 4:0 konnten sie den ewien Rivalen, die Kölner Haie besiegen. Über 12000 Zuschauer, unter ihnen die komplette Mannschaft des Fussball-Bundesligisten Schalke 04,  wohnten diesem Spektakel im ISS-Dome bei. Die meisten von denen haben ihr Erscheinen mit Sicherheit nicht bereut.

Mann des Abends war mit Sicherheit Düsseldorfs Torhüter Jean-Sebastien Aubin, der seinen Kasten sauber hielt. Aber auch das 2:0 durch Brandon Reid sorgte für Begeisterung. Nach einem Foul schob er, schon am Boden liegend, den Puck noch in den Kasten von Haie-Keeper Lars Weibel ein.

Den Abend in Bildern hielt unser Fotograf Carsten Schürenberg (www.cashfoto.de)  fest.