Drei Haie für Deutschland

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Stürmern Sebastian Furchner, Eduard Lewandowski sowie Verteidiger Andreas Renz

wurden drei Spieler der Kölner Haie von Bundestrainer Greg Poss für den Deutschland-Cup in

Hannover/Hamburg (10.-14. November) nominiert. Deutschland trifft bei diesem traditionsreichen

Turnier (15. Auflage) auf die Teams der USA, Kanada, der Schweiz und der Slowakei. Der

TV-Sender DSF zeigt alle Spiele mit deutscher Beteiligung. Die Haie-Profis Mirko Lüdemann und

Dave McLlwain geben am kommenden Freitag, dem 5. November, Autogramme im Stadtteil Nippes.

Die beiden KEC-Spieler sind ab 11.45 Uhr zu Gast beim Haie-Partner „Metzgerei Stock“ auf der

Neusser Straße 269. Der Förderlizenz-Spieler der Haie, Thomas Fischer, wurde mit einer Lizenz

ausgestattet, um auch für den Kooperationspartner des KEC, den SC Riessersee, spielberechtigt zu

sein. Fischer soll in der Oberliga Spielpraxis erhalten. - Voraussichtlich ab kommenden Montag, dem

8. November, sind die DEL-Playercards dieser Saison im Ticket- und Fanshop der Haie an der

Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz und im Online-Shop www.haie.de erhältlich.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!