Drei Fragen an Don Jackson

Lesedauer: ca. 1 Minute

Herr Jackson, warum kommt die DEG so schwer in die Saison?
Weil sie noch ein paar Abstimmungsprobleme in der Abwehr haben. Sie besitzen ein gutes Team, aber für das System von Jeff ist eine starke Defensive wichtig und dabei wird ihnen der Zugang von Andy Roach enorm helfen.

Ist das System von Jeff denn so schwierig?
Schwierig nicht, aber für viele ist es ungewohnt. Es gilt, eine ganz gewisse Balance zwischen Angriff und Abwehr zu finden. Dafür müssen die Spieler ihrem Trainer sehr konzentriert zuhören. Sie können einem Pferd viel erklären, aber erst wenn es seine Lauscher hochstellt, nimmt es diese Dinge auch auf. Die kleinen Details sind die wichtigsten, um dann später auf dem Eis auch die richtigen Dinge zu machen.

Sie haben vor zehn Tagen die DEG 3:2 besiegt und nun in Köln 6:1 gewonnen. Welcher rheinische Klub wird in dieser Saison erfolgreicher sein?
Definitiv die DEG. Sie haben mit Aubin und Niederberger zwei sehr gute Torhüter. Die Stelle zwischen den Pfosten ist die sensibelste Position im Eishockey und die Kölner haben dort Probleme.

(Von Thomas Schulz)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
5 : 3
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
6 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
4 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
6 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 4
Straubing Tigers Straubing