Drei Autos für ein Jahr zu gewinnen

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Mittwoch startet die entscheidende Phase der Saison. Im Viertelfinale der trifft der KEC auf die Nürnberg Ice Tigers. Vier Siege sind zum Weiterkommen nötig, und das erste Spiel beginnt in Nürnberg um 19.30 Uhr. Das Duell zwischen den Franken und dem KEC ist ein Novum – noch nie seit Einführung der Play-offs 1981 trafen Ice Tigers und Haie in der Endrunde aufeinander. In der Hauptrunde der aktuellen Saison entschied der KEC drei von vier Spielen gegen Nürnberg für sich. Wie bereits gemeldet, verkaufen die Haie für das erste KEC-Heimspiel am nächsten Freitag (Beginn: 19.30 Uhr) am Mittwoch von 16.08 Uhr bis 18.08 Uhr im Haie-Shop an der Gummersbacher Straße im Stadtteil Deutz Karten zum Sonderpreis, und zwar kostet ein Platz im Oberrang 8,88 Euro statt 18 und im Unterrang 18,88 statt 38. Das Kontingent ist allerdings begrenzt, und es ist weder eine platzgenaue Buchung noch eine Reservierung möglich. Offizieller Präsentator der Haie-Play-offs ist Aygo by Toyota. Der KEC-Partner bietet den Fans nicht nur alle Informationen zur Endrunde im Play-off-Button auf www.haie.de, dem Videowürfel oder dem Stadionmagazin Time out, sondern auch die Chance, den neuen Stadtflitzer des japanischen Konzerns für ein Jahr zu gewinnen: Drei Aygos für die besten Fans! Alle Informationen zum Gewinnspiel im Time out-Magazin beim nächsten Heimspiel am Freitag


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....