Dimitri Pätzold: "Ich hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann..."

Dimitri Pätzold: "Ich hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann..."Dimitri Pätzold: "Ich hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann..."
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Glückliche

Umstände haben dazu geführt Dimitri nach Hannover zu bekommen.“ Mit diesen

Worten stellte Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth seinen neuen Torhüter

vor, der vor der heutigen Pokalbegegnung der Hannover Scorpions und den Adler

Mannheim der Presse Rede und Antwort stand.

„Dimitri, wie

kam es zum überraschenden Wechsel nach Hannover?“

„Ich

wollte aus privaten Gründen aus Russland weg, habe letzte Woche meinen Vertrag

dort aufgelöst. Mein Agent stellte dann den Kontakt zu den Scorpions her.“

„Was weißt du

über deinen neuen Verein und deinen zukünftigen Mitspielern?“

„Es

ist eine gute Mannschaft, mit einer guten Zukunft. Sie ist ausgeglichen, hat

eine gute Mischung zwischen jung und alt. Mit einigen habe ich ja bereits bei

anderen Vereinen zusammengespielt. Mit Tino Boos in Köln, Sascha Goc und Klaus Kathan

in Mannheim. Andy Reiß kenne ich von der Nationalmannschaft, mit Patrick Köppchen

war ich sogar in Erding. Hans Zach hatte ich noch nie als Vereinstrainer, nur

in der Nationalmannschaft.“

„Seit wann bist

du in Hannover? Hast du bereits was von deiner neuen Stadt gesehen?“

„Ich

bin gestern erst angekommen, habe nur die Halle und das Hotel gesehen. Heute

war der Medizincheck. Ich kenne die Stadt aber etwas von den Spielen mit der

Nationalmannschaft.“

„Siehst du nach

einigen Jahren im Ausland nun in Deutschland deine Zukunft, oder zieht es dich im

Sommer wieder in die Ferne?“

Das

hängt von meiner Leistung ab, ob ich wieder weg gehe. Natürlich auch davon, ob

Angebote aus dem Ausland kommen.

„Was nimmst du

aus deiner Zeit in Nordamerika mit?“

„Ich

kann nur jedem Torwart raten rüber zu gehen. Auch wenn man zuerst nur in

Farmteams spielt, man spielt gegen die besten Talente der Welt. Der

Torwarttrainer ist jeden Tag mit dir auf dem Eis, lange bevor der Rest der

Mannschaft erscheint. Man wird systematisch aufgebaut, deine Leistung wird

ständig beobachte und analysiert.“

„Was erwartest

du von den kommenden Monaten?“

„Ich

hoffe dass ich der Mannschaft helfen kann. Ob ich das oft tun kann entscheidet

aber am Ende der Trainer.“

Foto: Hannover Scorpions


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...

Verteidiger spielte zuletzt in Ungarn für Fehérvár AV19
Joshua Atkinson wechselt zu den Bietigheim Steelers

Mit dem 29-jährigen kanadischen Verteidiger Joshua Atkinson besetzen die Schwaben eine weitere Kontingentstelle in der Defensive. Josh wechselt vom ungarischen ICEHL...

Der Goalie der Eisbären Berlin zu Gast im Instagram-Livestream
Tobias Ancicka: „Natürlich wünsche ich mir mehr Spielzeit, aber dafür müssen die Leistungen stimmen.“

Während einige Spieler der Eisbären Berlin gleich nach dem Gewinn der DEL-Meisterschaft zur Eishockey-Weltmeisterschaft nach Finnland reisten, können andere bereits ...

Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...