Diego Hofland bleibt bei den Krefeld PinguinenTaktisch diszipliniert und hart arbeitend

Diego Hofland bei einem Penalty in Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)Diego Hofland bei einem Penalty in Wolfsburg. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 27-jährige Stürmer wechselte vor der letzten Spielzeit aus Bad Nauheim nach Krefeld und kam in 35 Spielen für die Pinguine zum Einsatz. Dabei konnte er drei Tore erzielen und eine Vorlage geben. „Ich freue mich auf die neue Spielzeit und bin auf die Zusammenarbeit mit Brandon Reid gespannt. In der Saison 2009/10, meiner ersten in der DEL, war Brandon noch Spieler bei der DEG. Er hatte immer ein offenes Ohr für junge Spieler und konnte uns damals den ein oder anderen Ratschlag gegeben. Nun werde ich ihn auch als Trainer kennen lernen“, so Diego Hofland.

Mittlerweile hat der 1,87 Meter große und 89 Kilogramm schwere Außenstürmer insgesamt 190 Spiele in der DEL für Düsseldorf, Iserlohn und Krefeld bestritten und dabei sieben Tore erzielt und acht Vorlagen gegeben. „Diego ist ein taktisch disziplinierter und hart arbeitender Spieler, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt und in Unterzahlsituationen eingesetzt werden kann. In der Vorbereitungsphase wird er um einen Platz in der vierten Sturmreihe kämpfen. Zudem kann er auch als Mittelstürmer eingesetzt werden und ist einer der wenigen Rechtsschützen in den hinteren Reihen“, hat Cheftrainer Brandon Reid lobende Worte für seinen ehemaligen Mitspieler. „Wir möchten mit einem großen Kader im August trainieren. Der Konkurrenzkampf ist wichtig und die Spieler werden vom ersten Tag um ihren Platz kämpfen müssen. In acht Vorbereitungsspielen bleibt viel Zeit unterschiedliche Reihen zu testen. Unter einem neuen Trainerteam bietet sich für jeden Spieler auch eine neue Chance“, gibt Brandon Reid Einblick in seine Planungen und in die Vorbereitungsphase.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
31-jähriger Schwede kommt von TPS Turku
Linus Fröberg wechselt zu den Löwen Frankfurt

Mit Linus Fröberg kommt ein weiterer Import-Spieler zu den Löwen Frankfurt....

Dimitri Pätzold wird Torwarttrainer des Nachwuchsteams
Andreas Brockmann wird U20-Trainer des EHC Red Bull München

Vor vier Wochen komplettierten die Red Bulls ihr Profi-Trainerteam mit Assistenzcoach Max Kaltenhauser. Nun steht auch das Funktionsteam für den Nachwuchs der Red Bu...

31-jähriger Torhüter mit NHL-Erfahrung
Zane McIntyre wechselt zu den Straubing Tigers

Zur kommenden Spielzeit kommt der US-Amerikaner Zane McIntyre nach Niederbayern, der die Erfahrung von 321 AHL-Partien und acht NHL-Einsätzen in die Organisation bri...

Wechsel ins europäische Ausland
Vertragsauflösung: Maximilian Eisenmenger und Adler Mannheim gehen getrennte Wege

Trotz eines bestehenden Vertrags bis 2025 haben sich Maximilian Eisenmenger und die Adler Mannheim nach nur einer Saison auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeini...

CHL-Sieger und vier finnische Meistertitel
Kölner Haie verpflichten Veli-Matti Vittasmäki

Die Kölner Haie haben Verteidiger Veli-Matti Vittasmäki verpflichtet. Der 34-jährige Finne gewann in den vergangen drei Jahren drei finnische Meisterschaften und die...

24-jähriger Stürmer bringt NHL-Erfahrung mit
Augsburger Panther holen Riley Damiani

Die Augsburger Panther haben die neunte Importstelle für die DEL-Saison 2024/25 besetzt. Von den Calgary Wranglers aus der American Hockey League wechselt der 24-jäh...

32-jähriger Kanadier gewann zwei Meistertitel mit Berlin
Morgan Ellis kehrt zum ERC Ingolstadt zurück

Der ERC Ingolstadt hat mit Rückkehrer Morgan Ellis einen wichtigen Baustein in der Defensive für die kommende Spielzeit installiert....

21-Jähriger kommt von den Starbulls Rosenheim
Sebastian Cimmerman wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben mit Sebastian Cimmerman einen talentierten Angreifer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Hessen weiterent...