Die Verfolger bleiben dranDEL kompakt

Nationalspieler André Rankel erzielte seinen 10. Saisontreffer (Foto: Imago)Nationalspieler André Rankel erzielte seinen 10. Saisontreffer (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Berlin siegten zu Hause deutlich mit 6:2 gegen die Schwenninger Wild Wings. Eisbären Kapitän André Rankel sammelte zwei Punkte (1 Tor, 1 Vorlage). Den zweiten Treffer der Wild Wings erzielte Jonas Schlenker, der erst in den letzten Tagen von den Eisbären nach Schwenningen wechselte. Berlin bleibt somit mit 62 Punkten auf Platz zwei. Mit 60 Punkten auf Platz drei folgen die Iserlohn Roosters. Im Spitzenspiel mit den Hamburg Freezers setzten sie sich mit 6:3 durch. Bereits nach 20 Minuten führten die Roosters mit 4:0. Anschließend brachten sie das Spiel sicher nach Hause.

Niklas Sundblad und seine Kölner Haie starten mit einem Sieg in das neue Jahr. 3:0 siegten der KEC gegen die Grizzlys Wolfsburg. Alex Weiß erzielte zwei Treffer und sorgte damit maßgeblich für den Sieg. Haie Goalie Gustaf Wesslau zeigte eine überragende Leistung. Der EHC Red Bull München konnte einen 4:2 bei den Tomas Sabo Ice Tigers feiern. Steve Pinizotto erzielte zwei Treffer. Die Nürnberger kamen erst im dritten Spielabschnitt in Fahrt, das späte Aufbäumen wurde allerdings nicht belohnt.

Richtig schlecht in das neue Jahr startete der ERC Ingolstadt. Vor heimischem Publikum setzte es einen 1:6 Niederlage gegen die Augsburger Panther.

Im Fernsehspiel besiegen die Adler Mannheim die Krefeld Pinguine mit 7:4. Aber auch im Spiel gegen den Tabellenletzten wackelte der Meister ordentlich. Nach sicherer 5:1 Führung kam Krefeld bis auf einen Treffer ran, erst das Tor von Ryan MacMurchy entschied die Partie in der Schlussphase.  Die DEG war bereits gestern im Einsatz, gegen die Straubing Tigers siegte Düsseldorf mit 2:1.

>> Zu den Ergebnissen <<


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...