Die Top 5 Highlights der DEL Playoffs im VideoDie besten Szenen aus der 2. Halbfinalewoche

Scott Valentine von den Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance)Scott Valentine von den Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim haben mit den Kölner Haien im Halbfinale kurzen Prozess gemacht. Kein einziges Spiel konnten die Domstädter gewinnen und die Adler können dadurch Kräfte schonen und sich auf das Finale vorbereiten. Währenddessen liefern sich München und Augsburg eine Serie über die vollen sieben Spiele. Nach einer knappen Niederlage im ersten Spiel, kam Augsburg eindrucksvoll mit zwei Siegen zurück und hätte sich vor heimischem Publikum die 3:1 Serienführung holen können. Derek Joslin glich allerdings durch seinen Doppelpack in Spiel 4 die Serie aus und holte damit dem EHC den Heimvorteil zurück. Durch einen starken Danny aus den Birken und das Siegtor von Ex-Augsburger Trevor Parkes gewann der dreifache deutsche Meister zu Hause und holte sich den Matchball. In Augsburg gab der AEV aber noch einmal alles um Spiel 7 zu forcieren und das gelang auch. Adam Payerl traf doppelt für die Panther und Goalie Olivier Roy gelang ein Shutout, sodass die Entscheidung um den Finaleinzug erst am Dienstagabend im Münchner Olympia-Eisstadion fällt.  

In den Top 5 diese Woche sind starke Saves von Dennis Endras und Danny aus den Birken. Offensiv gibt es klasse Tore von Frederik Tiffels und Luke Adam. Dazu noch einen klasse Check von Scott Valentine gegen Yasin Ehliz. Schaut es euch an, viel Spaß!


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Riley Sheen neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet DEL-Spieler des Jahres 2022

​Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Offensive mit dem DEL-Stürmer der Saison 2021/22. Riley Sheen, der in der abgelaufenen Saison für Rögle BK und den EV Zug auflief...

4:1-Sieg gegen Bremerhaven in Spiel vier
Ty Ronning schießt Eisbären Berlin zum dritten Finalsieg

​15 Mal holte Dynamo Berlin die Meisterschaft in der DDR. Bislang neunmal wanderte der Titel der Deutschen Eishockey-Liga zu den Eisbären Berlin – nun steht der Club...

Längstes Finale der DEL-Geschichte
Eisbären Berlin bezwingen Hauptrundensieger Bremerhaven in XL-Overtime

Die Eisbären Berlin entschieden ein dramatisches drittes Final-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga. Sie gewannen mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Fischtown Ping...

Tom Pokal geht in seine achte Saison
Trainerteam der Straubing Tigers bleibt komplett

​Im Rahmen der heutigen Saisonabschlussfeier geben die Straubing Tigers die Vertragsverlängerung des gesamten Trainerstabs bekannt. Headcoach Tom Pokel geht damit in...

Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....