Die Top 5 Highlights der DEL Playoffs im VideoDie besten Szenen aus der 2. Halbfinalewoche

Scott Valentine von den Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance)Scott Valentine von den Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim haben mit den Kölner Haien im Halbfinale kurzen Prozess gemacht. Kein einziges Spiel konnten die Domstädter gewinnen und die Adler können dadurch Kräfte schonen und sich auf das Finale vorbereiten. Währenddessen liefern sich München und Augsburg eine Serie über die vollen sieben Spiele. Nach einer knappen Niederlage im ersten Spiel, kam Augsburg eindrucksvoll mit zwei Siegen zurück und hätte sich vor heimischem Publikum die 3:1 Serienführung holen können. Derek Joslin glich allerdings durch seinen Doppelpack in Spiel 4 die Serie aus und holte damit dem EHC den Heimvorteil zurück. Durch einen starken Danny aus den Birken und das Siegtor von Ex-Augsburger Trevor Parkes gewann der dreifache deutsche Meister zu Hause und holte sich den Matchball. In Augsburg gab der AEV aber noch einmal alles um Spiel 7 zu forcieren und das gelang auch. Adam Payerl traf doppelt für die Panther und Goalie Olivier Roy gelang ein Shutout, sodass die Entscheidung um den Finaleinzug erst am Dienstagabend im Münchner Olympia-Eisstadion fällt.  

In den Top 5 diese Woche sind starke Saves von Dennis Endras und Danny aus den Birken. Offensiv gibt es klasse Tore von Frederik Tiffels und Luke Adam. Dazu noch einen klasse Check von Scott Valentine gegen Yasin Ehliz. Schaut es euch an, viel Spaß!

Jetzt die Hockeyweb-App laden!