Die Saisoneröffnung der Iserlohn RoostersKühe. Schweine. Iserlohn

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir haben mit dieser Option schon im letzten Jahr mal geliebäugelt, mussten aber zunächst die entsprechenden Rahmenbedingungen finden und Sicherheitskonzepte einreichen“, erklärt Prokurist Bernd Schutzeigel. Jetzt sind die Hausaufgaben gemacht, die Freigaben liegen vor. Deshalb freuen sich die Sauerländer alle Fans ab 13:00 Uhr auf den Hof von Bauer Emde an der Schirrnbergstraße in 58640 Iserlohn einzuladen.

„Seit Jahren versuchen insbesondere alle lieb gewonnenen Fans anderer Westclubs uns mit dem Image des bodenständigen Vereins aus einer der grünsten Regionen NRWs zu beleidigen. Kühe, Schweine, Iserlohn! Das schmäht uns allerdings nicht, denn wir wissen, welche grandiose Wirtschaftskraft in unserer Heimatregion Südwestfalen steckt, wie viele tolle Unternehmen hier für Arbeit sorgen und wie viele Weltmarktführer es gibt. Dazu kommt dieses wunderschöne Umfeld: Wälder, Wiesen, Felder. Das hat auch was mit Neid zu tun“, lacht Schutzeigel. Unter dem Motto ´Was die anderen schmähen, das wollen wir feiern` freuen sich die Iserlohn Roosters auf einen gemeinsamen Nachmittag mit den Fans auf dem Bauernhof.

Im Mittelpunkt steht nicht nur die eigentliche Teampräsentation mit unterschiedlichen Talkrunden auf der Bühne, sondern die Zeit, die alle Besucherinnen und Besucher auch in Ruhe mit den neuen und altbekannten Spielern verbringen können.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...

Slowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt
Augsburger Panther halten Blaz Gregorc

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Verteidiger Blaz Gregorc verlängert. Gregorc wechselte kurz vor Ende der Transferperiode in der abgelaufenen Saison in d...

Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...