Die Freundschaft ruht

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag (20.20 Uhr) werden endlich mal wieder mehr als 6000 Zuschauer im Rather Dome erwartet. Das Spiel bei den Krefeld Pinguinen am Sonntag (18.30 Uhr) ist fast ausverkauft. Die Düsseldorfer EG hat durch ihre Siegesserie spürbar an Attraktivität gewonnen, auch wenn durch das Wolfsburger 2:1 in Mannheim am Dienstag Abend die Tabellenführung an die Niedersachsen abgegeben werden musste.

„Das ist so traurig“, sagte DEG-Trainer Jeff Tomlinson mit deutlich hörbarer Ironie in seiner Stimme. Dem 40-Jährigen kommt das unverschuldete Abrutschen auf den zweiten Platz gar nicht so ungelegen. Er weiß, dass seine Spieler nun wieder zu kitzeln sind. „Die Gefahr bei einem Lauf wie wir ihn derzeit haben ist doch die, dass die Jungs denken könnten, es ginge von alleine. Aber in dieser engen Liga musst Du in jedem Spiel bereit sein, bis an die Grenze zu gehen.“

Vor allem in diesen Wochen, wo ein Highlight das andere jagt. Erst Mannheim und Köln, jetzt Berlin und Krefeld, dann der direkte Vergleich mit Spitzenreiter Wolfsburg am 23. Dezember im Rather Dome. Dort richten sich die Augen morgen aber zunächst auf das Gastspiel der Eisbären Berlin. Für Jeff Tomlinson die schwerste aller Partien und das weder wegen seiner Berliner Vergangenheit noch seiner möglichen Zukunft dort. „Gegen Berlin ist es am schwersten zu gewinnen. Sie haben ein Top-Team und mit Rob Zepp einen Torhüter, an dem du erst mal vorbei kommen musst. Dazu konnten sie vor kurzem mit Steve Walker auch noch eine starke Führungspersönlichkeit von einer Rückkehr überzeugen.“

Tomlinson will seinem Team mit einer kleinen Änderung noch mehr Schwung verleihen. „Mark McCutcheon und Simon Danner wechseln die Sturmreihen. Das wird beide anspornen, denn Mark will sich nun auch dort beweisen, Simon seinen Platz aber sicher nicht kampflos räumen.“ Zudem hat der Trainer mit Verteidiger und Ex-Eisbär Andy Roach über den Gegner gesprochen. Was, wurde allerdings nicht verraten. „Die Berliner lesen vielleicht Zeitung und wüssten dann Bescheid“, sagt Tomlinson. Am Freitag ruht die Freundschaft mit den Eisbären. (von Thomas Schulz)


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Verteidiger kommt aus Düsseldorf
Nicolas Geitner wechselt zu den Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers vermelden ihren nächsten Neuzugang: Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstl...

Seestädter bleiben nordischer Linie treu
Max Görtz wechselt zu den Fischtown Pinguins Bremerhaven

​Mit dem schwedischen Außenstürmer Max Görtz wechselt das vorerst letzte Puzzleteil für die Offensive aus dem Schwarzwald an die Nordseeküste zu den Fischtown Pingui...

Elfmaliger deutscher Meistertorhüter
Helmut de Raaf setzt neue Maßstäbe als Spieler und im Nachwuchsbereich

Torhüter-Legende Helmut de Raaf ist vielen noch aus den erfolgreichen Zeiten der 80er- und 90er-Jahre, als Köln und Düsseldorf das deutsche Eishockey dominierten, be...

Kapitän geht in vierte Saison
Reid McNeill bleibt bei Löwen Frankfurt

Während die Löwen Frankfurt mit Team-Kapitän Reid McNeill für die kommende Saison verlängert haben, wurde der Vertrag von Simon Gnyp aufgelöst. ...

Offensiver Verteidiger aus der AHL
Owen Headrick schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2024/25 mit Owen Headrick. ...

Zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG
Augsburger Panther verpflichten Thomas Dolak als Co-Trainer

Die Augsburger Panther haben mit Thomas Dolak eine interessante Personalie als Assistenztrainer für die kommende Spielzeit installiert....

32-jähriger Verteidiger geht in zweite Saison
Philip Samuelsson bleibt bei den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können einen wichtigen Leistungsträger in der Abwehr für die kommende Saison halten. ...

Verstärkung vom DEL2-Meister Regensburg
Max Kaltenhauser neuer Co-Trainer bei Red Bull München

​Verstärkung für das Team hinter dem Team: Max Kaltenhauser von den Eisbären Regensburg ist neuer Assistenztrainer beim EHC Red Bull München. In der vergangenen Sais...