Die Frankfurt Lions verpflichten Butch Goring

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions haben Butch Goring als neuen Cheftrainer für den Rest der Saison verpflichtet. Der 52jährige Kanadier (geboren am 22. Oktober 1949 in St. Boniface/Provinz Manitoba) hat in der nordamerikanischen Hockey Liga (NHL) 1241 Spiele für die Los Angeles Kings, New York Islanders und Boston Bruins in der Zeit von 1969 bis 1985 als Stürmer absolviert. In den Spielzeiten 1979/80 bis 1982/83 gewann er mit den New York Islanders viermal den Stanley Cup. Als Trainer war der mehrfach während seiner aktiven Zeit geehrte Butch Goring (Lady Byng Trophy, Bill Masterton Memorial Trophy und Conn Smythe Trophy) bei den NHL-Teams Boston Bruins und New York Islanders tätig. Robert Thomas Goring, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, wird am 6. Februar in Frankfurt eintreffen und während der Olympiapause am 11. Februar das Training der Mannschaft der Frankfurt Lions übernehmen. Für die Spiele gegen Hannover, in Iserlohn und gegen München werden Manager Bernie Johnston als Teamchef und Toni Forster als Mannschaftsführer an der Bande stehen. - Stürmer Rob Pearson wurde wegen seiner Matchstrafe, die er im Spiel gegen Nürnberg erhielt, für drei Spiele gesperrt. Somit kommt der Kanadier erst wieder am nächsten Dienstag gegen die München Barons zum Zuge.

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!